Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Chihuahua Welpen Hunde Inserate | Gesellschaftshund aus Mexiko

Suche Reinrassige Chihuahua Hündin gesucht Ich suche eine gesunde und reinrassige Chihuahua Hündin. Farbe Schoko, oder Husky. Kurz, oder auch Langhaarig. Chihuahua Hündin muss noch ein Welpe sein, gerne auch eine bereits ausgewachsene Hündin., bis max. 3 jährig. Ohne Stammbaum, da Liebhaberplatz. Ich biete ein artgerechten und liebevolles Zu... 14.06.2018 | Chihuahua Hunde, Welpen | 2500 Biel/Bienne (Schweiz)

Infobox Chihuahua Hunde | Tier-Inserate.ch Hundemarkt und Hundewelt

Der Chihuahua ist eine von der FCI (Nr.218, Gr.9, Sek.6) anerkannte mexikanische Hunderasse. Er ist - gemäss anerkanntem Rassestandard - die kleinste Hunderasse der Welt.

Beschreibung

Der Chihuahua ist die kleinste Hunderasse (max. 3 kg) mit ausgesprochenem Apfelkopf und ausgeprägtem Stop sowie kurzer, manchmal etwas spitzer Nase. Typisch sind die grossen Fledermausohren. Der, trotz seiner Kleinheit, kompakte Körper ist länger als hoch und steht auf feinen geraden Läufen. Die mässig lange Rute trägt der Chihuahua über den Rücken gebogen. Der Standard erlaubt alle Farben: von rein weiss, über weisslich mit cremefarbenen Abzeichen, Tricolor (dreifarbig), etc., bis hin zu rein schwarz. Die Farbe Blau und Merle-Schattierungen sind jedoch nicht ganz unproblematisch. Besonders auffällig sind seine überproportional grossen Augen und die kurze Schnauze. Obwohl das Idealgewicht zwischen 1,5 und 3 kg liegt, werden Hunde zwischen 500 g und 1,5 kg akzeptiert. Exemplare über 3 kg werden allerdings von Zucht und Ausstellungsbewertung ausgeschlossen. Im Rassestandard werden keine Angaben zur Widerristhöhe gemacht. Auch wird auf Ausstellungen beim Chihuahua, bei ansonsten gleichwertigen Hunden, dem kleineren stets der Vorzug gegeben. Dies hat in der jüngsten Vergangenheit zu eben diesen extrem kleinen Hunden (500 Gramm!!) geführt, was wiederum zu starken gesundheitlichen Problemen führt. Der Begriff Qualzucht ist bei diesen extremen Winzlingen denn auch immer wieder zu hören.

Haarvarianten

  • Der langhaarige Chihuahua (Pelo largo; poil long; long-haired) hat weiches Haar, befranste Ohren, einen ausgeprägten Halskragen und die Rute voll behaart. Das Haar ist entweder glatt oder ganz leicht gewellt.
  • Der kurzhaarige Chihuahua (Pelo corto; poil court; smooth-haired) besitzt dichtes, weiches, glänzendes Haar, das geschmeidig am Kopf und Körper anliegt.

Wesen

Mut zählt im allgemeinen zu seinen herausragenden Eigenschaften und er überschätzt dabei oft seine Körpergrösse gegenüber allen und allem Anderen, natürlich auch grösseren Hunden. Er ist ein stets lebenslustiger und robuster Hund, manchmal aber leider auch ein Kläffer. Sein Wesen wird als sehr lernfähig und gutmütig angesehen. Der Chihuahua gilt als eine sehr kinderliebe Rasse, er sollte dann aber mit Kindern aufgewachsen sein. Der sehr kontaktfreudige Hund benötigt, wie alle Hunde, viel Zuwendung und erwidert bei angemessener Behandlung die Liebe seines Halters.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Chihuahua


Webseiten Linktipps rund um Chihuahua Hunde:

Chihuahua Hundeforum - Chihuahua Forumsbeiträge beim Tier-Inserate.ch Tierforum
Chihuahua Inserate - Hinweis zu missbräuchlichen Hunde Kleinanzeigen bei Tier-Inserate.ch
• Ihre Chihuahua Webseiten Linktipps hier melden...