Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Kleintiermarkt & Nagerwelt: Kleintiere & Nagetiere - Meerschwein, Kaninchen, Hamster

Junge Kleinwidder Kaninchen zu verkaufen Junge Kleinwidder Kaninchen zu verkaufen Aus Rassenzucht Kleinwidder Kaninchen im Farbenschlag grau zu verkaufen. sind anfangs und ende März 2020 zur Welt gekommen. Alles anhängliche Tiere. Habe sie anfangs Juli getrennt. Die Kaninchen können besichtigt werden. Die Elterntiere waren auf mehreren Ausstellungen und schnitten mit 95,5 und 96,... vor 42 Minuten | Widder Kaninchen | 8370 Sirnach (Schweiz) | SFr. 30.-
Herzige Mini Lop Zwergwidder abzugeben Herzige Mini Lop Zwergwidder abzugeben Herzige, zutrauliche Mini lop Zwergwidder an gute Plätzchen abzugeben.... Weitere Infos zu den Mini Lop Zwergwidder auf Anfrage. Truelops www.truelops.com vor 8 Stunden | Zwergwidder Zwergkaninchen | 1696 Vuisternens-en-Ogoz (Schweiz) | SFr. 90.-
Junge Französische Widder Kaninchen aus Hobbyzucht Junge Französische Widder Kaninchen aus Hobbyzucht Unsere reinrassigen Französischen Widder Kaninchen aus unserer Hobbyzucht suchen ein neues zu Hause. Die Widder Kaninchen sind sehr zutraulich und super für Familien mit Kinder geeignet, da sie so ein liebenswertes Gemüht haben, aber auch zur weiter Zucht. Wir haben diverse Farbenschläge: Madagaskar... vor 22 Stunden | Widder Kaninchen | 8857 Vorderthal (Schweiz)
Zwergkaninchen männlich, unkastriert zu verkaufen Zwergkaninchen männlich, unkastriert zu verkaufen 9 Wochen altes, zahmes, männliches Zwergkaninchen (unkastriert) aus eigener Nachzucht zu verkaufen. Elterntiere können besichtigt werden. Weitere Infos zum Zwergkaninchen auf Anfrage. 06.07.2020 | Sonstige Zwergkaninchen | 3295 Rüti bei Büren (Schweiz) | SFr. 30.-
3 junge Farbmaus Männchen zu verkaufen 3 junge Farbmaus Männchen zu verkaufen Ich verkaufe 3 knapp 2 Monate alte Farbmausböcke. Ich habe leider keinen Platz mehr für sie. Die Farbmäuse sind in einem liebevollen zu Hause aufgewachsen. Alle Farbmaus Männchen sind aufgeweckt, gesund und munter. Sie sind nicht kastriert. Die Farbmaus Männchen können ab sofort abgeholt werden. Be... 06.07.2020 | Farbmäuse, Hausmäuse | 5621 Zufikon (Schweiz) | SFr. 14.-
Junge Zwergkaninchen verschiedener Rassen & Farben suchen Zuhause Junge Zwergkaninchen verschiedener Rassen & Farben suchen Zuhause Aus unserer langjährigen Kaninchenzucht suchen ab sofort herzige, junge Zwerghäsli ein gutes zuhause. Rassen: Farbenzwerge, Rexzwergli, Löwenköpfli, Miniwidderli, usw. Farben: Weiss, Havannaloh, Blau, Schwarz, Japaner, Schwarz, Wildfarben, Schwarzloh, Chinchilla, Schecken, usw. Die Häsli können a... 06.07.2020 | Farbenzwerge Zwergkaninchen | 6405 Immensee (Schweiz) | SFr. 60.-
Junge Meerschweinchen aus Hobbyzucht zu verkaufen Junge Meerschweinchen aus Hobbyzucht zu verkaufen Guten Tag, Wir haben junge, süsse Meerschweinchen zu verkaufen aus unserer liebevollen Hobbyzucht. Es hat Meersüli Männchen und Weibchen. Bei Fragen melden Sie sich doch bitte per Whatsapp, SMS oder rufen Sie an. 06.07.2020 | Rosetten Meerschweinchen | 8857 Vorderthal (Schweiz)
3 junge Farbmaus Weibchen abzugeben 3 junge Farbmaus Weibchen abzugeben Ich verkaufe 3 knapp 2 Monate alte Farbmaus Weibchen. Ich habe leider keinen Platz mehr für sie. Die Farbmäuse sind in einem liebevollen zu Hause mit ihren Müttern und Tanten aufgewachsen. Alle sind aufgeweckt, gesund und munter. Die Farbmäuse können ab sofort abgeholt werden. Bei der Abholung muss... 06.07.2020 | Farbmäuse, Hausmäuse | 5621 Mutschellen [Zufikon] (Schweiz) | SFr. 17.-
Junge reinrassige Meerschweinchen zu verkaufen Junge reinrassige Meerschweinchen zu verkaufen Momentan suchen bei uns junge und ältere Meerschweinchen (Kurz- und Langhaar) ein neues, artgerechtes Zuhause, mindestens zu zweit oder in eine bestehende Gruppe. Unsere Meerschweinchen wachsen in altersdurchmischten Gruppen auf und sind somit bestens sozialisiert. Männliche Meerschweinchen werden n... 05.07.2020 | US-Teddy Meerschweinchen | 8105 Watt (Schweiz) | SFr. 70.-
Junge Meerschweinchen zu verkaufen Guten Tag, Wir haben junge Meerschweinchen zu verkaufen in diversen Farben und Frisuren. Es hat Meerschweinchen Männchen und Weibchen. Bei Interesse bitte melden unter der Nummer 0799062413 05.07.2020 | Sonstige Kurzhaar Meeris | 8840 Einsiedeln (Schweiz)
Suche Suche ein junges Zwergwidder Männchen! Suche ein junges Zwergwidder Männchen! Liebe Tierfreunde Ich suche ein neues Zwergwidder Kaninchen weil mein altes ist leider gestorben. Wie es sein soll : schwarz, Baby, Widder, zutraulich, junge und er muss in der Schweiz leben weil ich in Zürich wohne.) Wenn ihr ein Kaninchen kennt oder habt bitte melden. Das Zwergwidder Männchen muss... 05.07.2020 | Zwergwidder Zwergkaninchen | 8038 Zürich Wollishofen, Stadtkreis 2 (Schweiz)
Afrikanische Zwergsiebenschläfer zu verkaufen Afrikanische Zwergsiebenschläfer zu verkaufen Zuchtauflösung: Wir haben Afrikanische Zwergsiebenschläfer Weibchen evtl. Trächtig mit Jungtiere abzugeben. Diese wunderschönen Tiere werden nur in Gruppen oder zur einer vorhandene Gruppe abgegeben. Die Tiere harmonieren gut miteinander und sind zutraulich. Afrikanische Zwergsiebenschläfer sind däm... 05.07.2020 | Sonstige Kleintiere, Nager | 8370 Sirnach (Schweiz)
Liebevolle Betreuung von Nagern, Vögeln, Reptilien, Fische | Region Lenzburg Liebevolle Betreuung von Nagern, Vögeln, Reptilien, Fische | Region Lenzburg Während Ihrer Abwesenheit kümmere ich mich zuverlässig und liebevoll um Ihre Nagetiere, Kaninchen, Reptilien, Vögel oder Fische – bei Ihnen zu Hause, wo sich die Tiere am wohlsten fühlen. Mehr Informationen zu meinem Angebot finden Sie auf Pfotenglueck-tierbetreuung.ch. Ich freue mich, Sie und Ihr/... 05.07.2020 | Kleintierbetreuung | 5702 Niederlenz (Schweiz)
Schöne reinrassige Havanna Kaninchen zu verkaufen Schöne reinrassige Havanna Kaninchen zu verkaufen Verkaufe 7 reinrassige Havanna Kaninchen. Geboren sind die Havanna Kaninchen Ende März 2020 Havanna sind kleinrassige Kaninchen. Preis auf Anfrage 04.07.2020 | Havannakaninchen | 6170 Schüpfheim (Schweiz)
Liebe, ältere Kaninchen Dame sucht Gesellschaft Liebe, ältere Kaninchen Dame sucht Gesellschaft Chili ist 7-jährige Kaninchen Dame, gesund, nicht kastriert. Das Kaninchen Weibchen hatte eine sehr innige Beziehung zu ihren zwei Kaninchenfreunden. Leider ist Ihr Partner nach dem Tod des dritten, vermutlich an Kummer gestorben. Die Kaninchen Dame ist zutraulich und liebenswert. Sie war nie ein do... 04.07.2020 | Sonstige kurzhaar Kaninchen | 8107 Buchs ZH (Schweiz)
Junge Zwergkaninchen abzugeben an gute Plätze Junge Zwergkaninchen abzugeben an gute Plätze Ich habe ab sofort noch wenige Zwergkaninchen zur Abgabe, einige mit blauen Augen. Anschliessend habe ich erst Ende August wieder Jungtiere zur Abgabe. Meine "Zwerglis" leben ganzjährig in Aussenhaltung und werden bevorzugt auch in Aussenhaltung abgegeben, können aber natürlich mit genügend Auslauf... 04.07.2020 | Sonstige Zwergkaninchen | 8833 Samstagern (Schweiz) | SFr. 55.-
Extragrosser Kaninchenstall für Grossrassen zu verkaufen Extragrosser Kaninchenstall für Grossrassen zu verkaufen Wegen Zuchtaufgabe (Französische Widder) Kaninchenstall zu verkaufen!! Auch als Aussenstall im Freilauf geeignet! Doppelkaninchenstall für Grossrassen. mit 2 Schubladen (Schubladen-Neupreis Fr. 96.-), Grösse 114x95cm, hinterer Durchgang zum öffnen, Heuraufen, Tröglihalter, Kipptüren und Tablar (hera... 04.07.2020 | Kaninchenställe, Kleintierstall | 8580 Amriswil (Schweiz) | SFr. 400.-
Junge reinrassige Schweizer Schecken zu verkaufen Junge reinrassige Schweizer Schecken zu verkaufen Zu verkaufen junge reinrassige Schweizer Schecken. Zippen und Rammler verschiedene Farben Geboren 7. März 2020. Weitere Infos zu den Schweizer Schecken auf Anfrage. 04.07.2020 | Schweizer Schecken | 5734 Reinach AG (Schweiz) | SFr. 35.-
Wunderschöne, handzahme Farbmäuse suchen neues Zuhause Wunderschöne, handzahme Farbmäuse suchen neues Zuhause Aus meiner Farbmauszucht "Bebbi Myysli" verkaufe ich wunderschöne, gesunde, handzahme Farbmaus Babys, in diversen Farben und Zeichnungen. Die Farbmausbabys werden mit viel Liebe, Herzblut und Engagement aufgezogen und suchen eine/n neue/n Mäusemama/papa. Bei Interesse einfach melden:) 04.07.2020 | Farbmäuse, Hausmäuse | 4302 Augst (Schweiz) | SFr. 20.-
Biete Kleintierbetreuung im Raum Effretikon ZH Biete Kleintierbetreuung im Raum Effretikon ZH Ich (19) bin eine Studentin und habe selber 7 Meerschweinchen im Garten. Ich habe schon einige Erfahrung bei der Betreuung von Meerschweinchen und Katzen und würde auch sehr gerne auf Ihren Liebling aufpassen, wenn Sie in den Ferien sind. Ich biete die Kleintierbetreuung aber nur im Raum Effretikon ... 03.07.2020 | Kleintierbetreuung | 8317 Tagelswangen (Schweiz) | SFr. 15.-

Infobox Kleintiere und Nagetiere | Tier-Inserate.ch Kleintiermarkt und Nagerwelt


Kleintiere

Mit dem Begriff Kleintiere werden heute diejenigen kleinen Haus- und Heimtiere bezeichnet, welche vom Menschen nicht als wirtschaftliche Nutztiere gehalten werden, sondern als Gefährten in das tägliche Leben einbezogen sind.

Zu den Kleintieren gehören: Haushunde, Hauskatzen, Hauskaninchen sowie die domestizierten Formen vieler Nager wie Meerschweinchen, Mäuse, Ratten, Hamster usw. Ferner werden domestizierte Vogelarten, Reptilien und zum Teil auch Fische zu den Kleintieren gezählt. Diese Tierarten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Lebensgewohnheiten und Haltungsanforderungen teilweise grundlegend.

Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurden als Kleintiere Tierarten bezeichnet, deren Gewicht unter 80-100 Kilogramm lag, d.h. beispielsweise auch Schafe und Ziegen fielen unter diese Rubrik.

Die Bezeichnung Kleintiere veränderte sich infolge der Kriegsverhältnisse. Vor allem Hund und Katze dienten zunächst in vielen Familien als Ersatz für Schlachtvieh und dienten dadurch als Lebensmittel. Damit retteten sie zahlreichen Menschen das Leben.

Nagetiere

Die Nagetiere (Rodentia) sind eine Ordnung der Säugetiere (Mammalia). Mit über 2200 rezenten Arten stellen sie rund 42% aller Säugetierspezies und sind somit die bei weitem artenreichste Ordnung dieser Gruppe.

Sie sind nahezu weltweit verbreitet und haben eine Vielzahl von verschiedenen Lebensräumen besiedelt.

Nur sehr wenige Nagetiere sind als Kulturfolger oder Heimtiere verbreitet, doch prägen sie das Bild der gesamten Gruppe. Viele Arten sind hingegen kaum erforscht und haben ein sehr eingeschränktes Verbreitungsgebiet.

Körperbau

Die Mehrzahl der Nagetiere sind kurzbeinig, quadruped (sich auf allen Vieren fortbewegend) und in der Grösse mit Mäusen oder Ratten vergleichbar. Wichtigstes gemeinsames Merkmal sind die jeweils zwei vergrösserten, dauerwachsenden Nagezähne im Ober- und Unterkiefer, die nur auf der äusseren Seite von Schmelz umgeben sind. Je nach Lebensraum und Lebensweise haben sich jedoch die unterschiedlichsten Formen gebildet.

Ihre Körpergrösse variiert von etwa 5 Zentimetern bei der Afrikanischen Zwergmaus bis etwa 130 Zentimetern beim Capybara (Wasserschwein), die überwiegende Mehrzahl der Arten hat jedoch eine Körpergrösse zwischen 8 und 35 Zentimetern.

Nagetiere haben meist ein dichtes Fell aus Woll- und Deckhaaren. Nur der Schwanz ist bei manchen Arten nahezu unbehaart, und es gibt nur eine einzige generell fast haarlose Art, den Nacktmull. Die Fellfärbung ist meist in unauffälligen, tarnenden Farben gehalten, meist grau oder braun, bei Wüstenbewohnern auch gelblich. Allerdings kommen bei manchen tropischen Hörnchen wie Schön- oder Riesenhörnchen auch bunte Fellfarben vor.

Der Mehrzahl der Nagetiere besitzt einen Schwanz, lediglich einigen grossgewachsenen oder unterirdisch lebenden Arten fehlt er. Bei manchen baumbewohnenden Arten ist er zum Greifschwanz ausgebildet, bei den Bibern zu einem abgeplatteten, unbehaarten Steuerorgan. Bei vielen Arten kann der Schwanz leicht abbrechen, um so die Flucht vor Fressfeinden zu erleichtern, in solchen Fällen wächst er zum Teil wieder nach.

Verbreitung

Nagetiere haben eine nahezu weltweite Verbreitung erreicht, sie fehlten ursprünglich lediglich in der Antarktis und auf abgelegenen ozeanischen Inseln – etwa Neuseeland und den meisten pazifischen Inseln.

Nagetiere sind neben den Fledertieren das einzige Taxon der Plazentatiere, die ohne menschliches Zutun den australischen Kontinent besiedelt haben, in Gestalt einiger Altweltmäuse (Murinae). Obgleich es eine Reihe aquatischer (im Wasser lebender) Arten gibt, haben die Nagetiere die Meere nicht als Lebensraum

Als Kulturfolger haben einige Arten, etwas die Hausmaus, die Hausratte, die Wanderratte und die Pazifische Ratte eine weltweite Verbreitung erreicht, darum sind Nagetiere heute faktisch überall zu finden, wo es Menschen gibt.

Wanderratten zählen zu den Arten, die im Gefolge des Menschen eine weltweite Verbreitung erlangt haben

Lebensweise

Nagetiere haben fast alle Lebensräume der Erde besiedelt, man findet sie sowohl in Wüsten wie auch in tropischen Regenwäldern, im Hochgebirge und in Polarregionen.

Die meisten Nagetiere sind nacht- oder dämmerungsaktiv, viele sind jedoch auch tagsüber anzutreffen. Sie leben einzeln oder in Gruppen, die im Fall der Nacktmulle (Heterocephalus glaber) mehr als 100 Tiere umfassen können.

Nagetiere leben in allen Lebensräumen einschliesslich des Luftraumes, den einige Arten wie die Gleithörnchen gelegentlich nutzen.

Nagetiere und Hasenartige haben eine besondere Anpassung an die pflanzliche Ernährung entwickelt, die Caecotrophie, bei der Nahrung durch Aufnehmen bestimmter Formen des Kots zweimal den Verdauungstrakt durchläuft.

Ernährung

Nagetiere sind überwiegend, jedoch nicht ausschliesslich, Pflanzenfresser. Je nach Art, Lebensraum oder Jahreszeit werden alle Teile von Pflanzen konsumiert: Gräser, Blätter, Früchte, Samen und Nüsse, aber auch Zweige, Rinde, Wurzeln und Knollen. Als einer der Hauptgründe für den evolutiven Erfolg der Nagetiere gilt vermutlich die Tatsache, dass sie wie kaum eine andere Säugetiergruppe Herbovorie (pflanzliche Ernährung) mit geringer Körpergrösse verbinden – die meisten anderen pflanzenfressenden Säuger sind deutlich grösser.

Nagetiere als Heimtiere

Zahlreiche Nagetiere werden als Heimtiere oder Streicheltiere gehalten, das heisst aus Freude und persönlicher Zuneigung und nicht aus einem direkten wirtschaftlichen Nutzen. Die Gründe für die Haltung von Nagern sind unter anderem die geringe Körpergrösse und die damit verbundenen niedrigen Haltungskosten. Etliche Arten sind jedoch aufgrund ihrer nachtaktives Lebensweise und ihrer Unwilligkeit gegenüber Berührungen nur bedingt als Heimtier geeignet, auch ist bei vielen Arten, die in grossen Gruppen leben oder viel Auslauf brauchen, eine artgerechte Haltung kaum realisierbar.

Zu den Arten, die als Heimtiere gehalten werden, zählen unter anderem Hausmeerschweinchen, Gold-, Zwerg- und andere Hamster, Haus-, Renn-, Spring- und andere Mäuse, Wanderratten, Degus, Chinchillas, Gleit-, Streifen- und andere Hörnchen, mehrere Bilcharten und andere mehr.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Kleintiere und Nagetiere