Die Frettchenhaltung ist am ehsten zu vergleichen mit Katzen. Die Frettchen gelten in der Schweiz als Wildtier (Haltebewilligung erforderlich) und sind Raubtier, d.h. reine Fleischfresser. Die Bestimmungen sind klar geregelt und die Haltung von Frettchen wird vom Veterinäramt vorgängig kontrolliert, nachdem man den Sachkundenachweis vorlegen kann. [Quelle Tierinserat Nr. 297739]

Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Frettchen - Mustela putorius furo | Inserate und Kleinanzeigen bei Tier-Inserate.ch

Junge Frettchen abzugeben Junge Frettchen abzugeben Dreier Gruppen Frettchen Rüden (chirurgisch kastriert, bis 2 Jahre alt) abzugeben. Es handelt sich nicht um Kuscheltiere und wie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen beschreibt ist: „Der Umgang mit Frettchen nicht immer unproblematisch. Einige Frettchen sind gegenüber Menschen... 01.01.2023 | Frettchen | 6500 Bellinzona (Schweiz)