Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Bayerische Landgans Gössel abzugeben Bayerische Landgans Gössel abzugeben Zu verkaufen Bayerische Landgänse Gössel Jungtiere, Jetzt vor reservieren und im März, April, Mai Juni dann abholen. Die Bayerische Landgänse hat ein ruhiges Gemüt und gilt als pflegeleicht. Die Bayerische Landgans stellt keine großen Anforderungen an die Haltung oder an das Futter. Hinzu kommt. M... vor 2 Stunden | Sonstige Gänse | 89250 Senden (Deutschland) | € 22,-
Diverse verschiedenfarbige Junghennen zu verkaufen Diverse verschiedenfarbige Junghennen zu verkaufen Laufend habe ich legereife Junghennen zu verkaufen. Diverse Farben grosse Auswal: Braune, Schwarz Silver, Schwarz Gold, Weisse, Sperber, Andalusier, Sussex, Italiener, Amberlink, Tricolore. Grünleger und Maranshühner auf Reservation. Gute Legeleistung. Anfragen bitte nicht über Mail. Kontakt und Re... vor 8 Stunden | Sonstige Haushühner | 3534 Signau (Schweiz)
Legereife Grünleger Hühner zu verkaufen Legereife Grünleger Hühner zu verkaufen Zu verkaufen legereife Grünleger Hühner (Hybriden). Hühner mit guter Legeleistung. Ab Juli auch Maranshühner. Reservationen über TEL: 078 219 10 30 Kontakt bitte nicht über Mail. vor 8 Stunden | Sonstige Haushühner | 3534 Signau (Schweiz)
Brahma Küken der grossen Rasse zu verkaufen Brahma Küken der grossen Rasse zu verkaufen Verkaufe Brahma Küken der grossen Rasse. Sie sind jetzt fast 5 Wochen alt und haben die Farben blau, schwarz und rebhuhn. Die Brahma Küken sind sehr zahm und seit dem Schlüpfen gut an den Menschen gewöhnt. Weitere Infos zu den Brahma Küken auf Anfrage. Pro Küken 20 CHF vor 12 Stunden | Brahma Hühner, Zwerg Brahma | 3556 Längengrund (Schweiz) | SFr. 20.-
Blauer Orpington Hahn der grossen Rasse Blauer Orpington Hahn der grossen Rasse Suche für unseren imposanten und lieben Orpington Hahn "Hampi" von 2020 einen neuen Wirkungskreis in einer netten Hühnerschar mit grossen Hennen - Orpingtons, Brahma und ähnlich. Ich habe eine kleine Hobbyzucht und möchte gerne einen Hahn nachnehmen, welcher noch etwas besser dem Rassestandard entsp... vor 13 Stunden | Orpington Hühner, Zwerg Orpington | 8507 Hörhausen (Schweiz) | SFr. 30.-
1 Paar Kapuzenzeisig aus Kalthaltung zu verkaufen Zu verkaufen 1 Paar Kapuzenzeisig (2020) aus Kalthaltung. Weitere Infos zum Kapuzenzeisig Paar auf Anfrage. Bei Interesse am besten mit Telefon-Nr. antworten. vor 13 Stunden | Kapuzenzeisig Finken | 9323 Steinach (Schweiz) | SFr. 150.-
Chabo Zwerghühner, gold weizenfarbig, beringt Zu verkaufen Chabo Zwerghühner, 1 Hahn und 2 Hennen, gold weizenfarbig, beringt, Jahrgang 2020, für Zucht bestens geeignet. Die Chabo Zwerghühner werden nur zusammen abgegeben. Weitere Infos zu den Tieren auf Anfrage. vor 17 Stunden | Okina Chabos Hühner | 5712 Beinwil am See (Schweiz) | SFr. 100.-
Chabo Zwerghühner, schwarz mit weissen Tupfen Zu verkaufen Chabo Zwerghühner, 1 Hahn und 2 Hennen, schwarz mit weissen Tupfen, beringt, Jahrgang 2020, für Zucht bestens geeignet. Die Chabo Zwerghühner werden nur zusammen abgegeben. Weitere Infos zu den Tieren auf Anfrage. vor 17 Stunden | Okina Chabos Hühner | 5712 Beinwil am See (Schweiz) | SFr. 100.-
Chabo Bruteier verschiedenen Farben Chabo Bruteier verschiedenen Farben Die Chabo Bruteier stammen von Zuchttieren der Farben (siehe Bilder) Weitere Infos zu den Chabo Eier auf Anfrage;079 832 37 00. 22.04.2021 | Okina Chabos Hühner | 5712 Beinwil am See (Schweiz) | SFr. 1.-
Suche Stall/Platz oder Scheune gesucht um Hühner zu züchten Suche Ich suche einen Stall oder eine Scheune um Hühner zu Züchten. Max. 1000.- pro Jahr. Ich breuchte eine genügend grosse auslauffläche für meine Hühner. Umgebung Dübendorf, Wallisellen, Brütisellen oder 10 km suche einen Stall oder eine Scheune um Hühner zu züchten. Max. 2000.- pro Jahr Tel 07... 22.04.2021 | Vogelwelt sonstiges | 8600 Wil bei Dübendorf (Schweiz) | SFr. 2'000.-
3 junge aufgeweckte Wellensittiche zu verkaufen 3 junge aufgeweckte Wellensittiche zu verkaufen Ich habe drei junge Wellensittiche zu verkaufen in grün und gelb. Die Wellensittiche sind im Herbst letzten Jahres geschlüpft und sind nicht beringt. Der gelbe und ein grüner sind Weibchen und der andere grüne ein Wellensittich Männchen. Meine Wellensittiche sind sich auch an Zebrafinken gewöhnt und... 22.04.2021 | Wellensittiche | 8626 Ottikon (Schweiz) | SFr. 25.-
Englische Wellensittiche direkt vom Züchter Englische Wellensittiche direkt vom Züchter Möchtest du gerne schöne Wellensittiche? Direkt vom Züchter mit Sachkundenachweis nach Art. 103, geschlossen beringt. Ich gebe Standard- Schauwellensittiche junge und ältere nach erfolgreicher Zucht ab, in vielen Farben und Zeichnungen z.B. Hellblau, Dunkelblau, Violett, div. Grüne, und Lasewings. J... 22.04.2021 | Wellensittiche | 3800 Interlaken (Schweiz)
Bruteier von reinrassigen Ronquières Truten Biete frische Bruteier von reinrassigen Ronquières Truten. Erste Testbrut bereits erfolgreich. Abholung oder Versand auf eigene Gefahr. Tausch gegen andere Geflügel oder Bruteier möglich. Weitere Infos zu den Ronquières Truten Bruteier auf Anfrage. 21.04.2021 | Truthühner, Haustruthuhn | 4900 Langenthal (Schweiz) | SFr. 3.-
Suche Goldfasane zu kaufen gesucht, junge oder ältere Zu kaufen gesucht junge oder ältere diverse Fasanen / Goldfasane für in meine Grossvoliere in 3638 Blumenstein +41797771457 21.04.2021 | Fasane, Edelfasan, Goldfasan | 3638 Blumenstein (Schweiz)
Wellensittich Weibchen sucht Lebensplatz Mein Wellensittich Weibchen, ca. 4-jährig hat leider ihren geliebten Partner verloren. Nach 30 Jahren Sittichhaltung habe ich mich entschieden mein letztes Wellensittich Weibchen abzugeben. Indi kennt keine Käfighaltung, sie lebt in einem grossen Vogelzimmer. Hat jemand einen Platz für das Wellensi... 21.04.2021 | Wellensittiche | 8603 Schwerzenbach (Schweiz)
Antwerpener Barthuhn Küken zu verkaufen Antwerpener Barthuhn Küken zu verkaufen Die Antwerpener Barthuhn Küken sind am 15. April 21 geschlüpft. brauchen noch eine Wärmelampe. Farbe Wachtelfarbig (braun). Geschlecht noch unbekannt. Diese Hühner Rasse ist sehr zahm und für Kinder super geeignet. Weitere Infos zu den wachtelfarbigen Antwerpener Barthuhn Küken auf Anfrage. 21.04.2021 | Zwerghuhn, Zwerghühner | 9462 Montlingen (Schweiz) | SFr. 13.-
Bio Knospe Legehennen braun zu verkaufen Bio Knospe Legehennen braun zu verkaufen Zu verkaufen Bio Legehennen Braun. Die Hühner sind 14 Monate am legen. Verkauf vom 8. Mai 2021 bis am 16 Mai 2021 Preis pro Legehenne 5 Fr Weitere Infos zu den Legehennen auf Anfrage. 079/218 89 04 21.04.2021 | Sonstige Haushühner | 5056 Attelwil (Schweiz) | SFr. 5.-
Suche Schwarzer Seidenhahn gesucht, Grossrasse ohne Bart Schwarzer Seidenhahn gesucht, Grossrasse ohne Bart Wo ist unser neuer Haremsführer? Da unser schwarzer Hahn zunehmend aggressiver wird, will ich von ihm keine Küken aufziehen. Aus diesem Grund habe ich mich nun entschlossen, dass ich für meine Zuchtherde einen anderen Güggel einsetzen werde. Ein Seidenhahn, der Kinder und Erwachsene angreift, ist fü... 21.04.2021 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 8717 Benken SG (Schweiz) | SFr. 5.-
2 junge Nymphensittiche weiblich zu verkaufen 2 junge Nymphensittiche weiblich zu verkaufen Wir möchten unsere zwei jungen, weiblichen Nymphensittiche verkaufen. Beide Nymphensittiche sind nicht beringt. Eines ist ist 2019 geboren und das andere 2020. Wir verkaufen die Nymphensittiche weil es sonst eng wird in der Voliere, da die Eltern bereits wieder am brüten sind. Am schönsten währe es ... 21.04.2021 | Nymphensittiche | 9565 Bussnang (Schweiz) | SFr. 55.-
Junger Laufenten Erpel weiss aus Naturbrut zu verkaufen Junger Laufenten Erpel weiss aus Naturbrut zu verkaufen Weisser Laufentenerpel aus Naturbrut, geschlüpft im Mai 2020, zu verkaufen. Als letzter mehrer Geschwister sucht auch er ein neues Zuhause. Als Ersatz für verstorbene Tiere oder zur Auffrischung einer Gruppe abzugeben. Bitte mit Bademöglichkeit und genügend Wiesenauslauf halten. Laufenten sind sehr ... 20.04.2021 | Laufenten | 6170 Schüpfheim (Schweiz) | SFr. 20.-

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel