Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Weisse Legehennen/Hühner ca 1-jährig abzugeben Weisse Legehennen/Hühner ca 1-jährig abzugeben Die Legehennen sind ca 1-jährig und haben eine sehr hohe Legeleistung. Die Hühner müssen bis am 28. September abgeholt werden. Weitere Infos zu den Legehennen/Hühner auf Anfrage. 0627562811 vor 14 Stunden | Friesenhuhn, Zwerg-Friesen | 6246 Altishofen (Schweiz) | SFr. 5.-
Rotschulterenten und andere Enten / Gänse aus eigener Nachzucht, blutfremd Rotschulterenten und andere Enten / Gänse aus eigener Nachzucht, blutfremd Folgende Enten zu verkaufen 2.2 Rotschulterenten 0.1 Spitzschwanzente 0.3 Sichelente 0.2 Veilchenente 0.3 Rotschnabelente 2.2 Brautente... 1.0 Reiherente 1.0 Chile-Pfeifente 2.0 Java Pfeifgans 2.3 Mandarinente Suche Euro-Krick Die Enten sind beringt und flugunfähig und können blutfremd zusammen gest... vor 18 Stunden | Rotschulterenten | 4954 Wyssachen (Schweiz) | SFr. 40.-
Zimmervoliere 90x60x175cm gebraucht zu verkaufen Zimmervoliere 90x60x175cm gebraucht zu verkaufen Da wir keine Vögel mehr halten haben wir eine gebrauchte Voliere zu verkaufen. Zimmervoliere Beschreibung: - 2x grosse Türen (mit integrierten kleinen Türchen) vorne - 2x kleine Türchen auf beiden Seiten (inkl. insgesamt zwei Metallfedern zum offenhalten) - Gitterboden und Kotwanne - evtl. Zubehör ... vor 18 Stunden | Innenvolieren, Vogelkäfige | 9230 Flawil (Schweiz) | SFr. 50.-
Farbenfrohe junge Blumenhuhn Hähne zu verkaufen Farbenfrohe junge Blumenhuhn Hähne zu verkaufen Anfangs Juni geschlüpft; Habe ich schöne schwedische Blumenhuhn Hähne zu verkaufen. Die Blumenhuhn Hähne sind Hunde und Katzen gewöhnt, handzahm und haben einen ruhigen Charakter. Weitere Infos auf Anfrage. vor 18 Stunden | Sonstige Haushühner | 4302 Augst (Schweiz)
Zwerg Cochin Hennen, gelockt und glatt Zwerg Cochin Hennen, gelockt und glatt Ich verkaufe 2 Henne Zwerg Cochin glatt und gelockt Julietta und Julia,sind sehr ruhig und freundlich Zwerg Cochin Hennen sind reinrassig 13 Monat alt Weitere Infos auf Anfrage. vor 19 Stunden | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 2912 Réclère (Schweiz) | SFr. 70.-
Reinrassige Brahma Bruteier zu verkaufen Reinrassige Brahma Bruteier zu verkaufen Verkaufe Reinrassige Brahmas Bruteier, Die Eier sind Frisch, sind nicht gelagerte 1 monat Alt!!! Die Quote der Schlupf ist 99% da der Hahn meine 5 Lege Hennen bespringt !!! Bei Intersse Einfach Sms : 0763855779 vor 20 Stunden | Brahma Hühner, Zwerg Brahma | 9430 St. Margrethen (Schweiz) | SFr. 4.-
Rassenreiner Sussex Junghahn GRATIS abzugeben Rassenreiner Sussex Junghahn GRATIS abzugeben Wir suchen ein tolles zu Hause für unseren schönen und lieben 7 Monate alter Sussex Junghahn. Wir geben den Hahn gratis ab. Weitere Infos zum Sussex Hahn auf Anfrage. vor 21 Stunden | Sussex Hühner, Zwerg Sussex | 4612 Wangen bei Olten (Schweiz) | SFr. 0.-
Reinrassige Wyandotte Hähne suchen neues Zuhause Unsere reinrassigen Wyandotten Hähne sind am 30.07.2020 geboren und suchen ein neues zu Hause. Die Hähne sind Kinder gewohnt. Weitere Infos zu den Wyandotte Hähne auf Anfrage. vor 21 Stunden | Wyandotte Hühner, Zwerg Wyandotten | 9030 Abtwil SG (Schweiz) | SFr. 0.-
Junge Goldfasane aus eigener Zucht Verkaufe aus eigener Zucht, junge Goldfasane. Geschlüpft 24. Mai 2020. Flugfähig, daher Goldfasane nur an Artgerechte Volieren Haltung. Für Fragen 079 338 32 84 20.09.2020 | Fasane, Edelfasan, Goldfasan | 4917 Melchnau (Schweiz) | SFr. 25.-
Brieftauben in diversen Farben und Alter zu verkaufen Brieftauben in diversen Farben und Alter zu verkaufen Zu verkaufen Brieftauben in diversen Farben und Alter Nestjunge vor ausfliegen oder älter. Grau, rot, weiss und gescheckte, nicht beringt. Weitere Infos auf Anfrage. Habe auch noch weisse Pfauentauben zum abgeben. oder auch Schecken. Bitte Schreiben Sie mir. Oder Natel 078 690 91 92 Sie finden mic... 20.09.2020 | Brieftauben | 3419 Biembach im Emmental (Schweiz) | SFr. 10.-
Laufenten - 4 Enten, 1 Erpel zu verkaufen Laufenten - 4 Enten, 1 Erpel zu verkaufen Zu verkaufen Laufenten, 4 Enten und 1 Erpel. Geboren am 30. Mai 2020. Im Moment tragen sie noch das Jugendkleid, aber die Farbe wird am Ende vermutlich „Wildfarbig“ oder „Forelle“ sein. Eines der Weibchen ist in der Farbe etwas heller und leicht grau. Die Mutter ist beigefarben, der Vater ist vom Fa... 20.09.2020 | Laufenten | 2947 Charmoille (Schweiz) | SFr. 20.-
Stolzer Seidenhuhn Hahn abzugeben, 5 Monate alt Stolzer Seidenhuhn Hahn abzugeben, 5 Monate alt Schöner Seidenhuhn Hahn abzugeben. Der Seidenhuhn Hahn ist 5 ca. Monate alt. Der perfekte Hahn um bei den Hühnern für Ordnung zu sorgen :-) 20.09.2020 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 5742 Kölliken (Schweiz)
Ältere Stummenten Erpel oder Paare wildfarbig oder grauweiss Ältere Stummenten Erpel oder Paare wildfarbig oder grauweiss Ruhige ,zutrauliche Stummenten Erpel mit oder ohne Ente sucht einen liebevollen Lebensplatz mit Badegelegenheit. Sie dürfen unverbindlich besichtigt werden in St. Gallen. Ein Erpel wird abgegeben für Sfr. 15.- Ente 20.-- Ente ohne Erpel hat es leider keine ,einzelne Erpel werden zu Enten abgegeben. ... 20.09.2020 | Sonstige Enten | 9000 Neudorf SG (Schweiz) | SFr. 15.-
Junge, weisse Enten als Schneckenfresser bestens geeignet Junge, weisse Enten als Schneckenfresser bestens geeignet Schöne weisse Enten von diesem Frühling. Es hat nur noch Erpel zur Auswahl. Falls Sie einen Partner für Ihre Entendame suchen- wir haben welche zur Auswahl. Unsere Enten sind ideale Schneckenfresser und eignen sich dafür bestens. Gerne an einen guten Lebensplatz. Weitere Infos zu den Enten gerne auc... 20.09.2020 | Sonstige Enten | 8508 Unterhörstetten (Schweiz) | SFr. 25.-
Junge Moorenten beringt und flugunfähig Junge Moorenten beringt und flugunfähig Ich verkaufe junge Moorenten Weibchen vom Mai 2020. Die Moorenten sind beringt und flugunfähig. Weitere Infos zu den Moorenten auf Anfrage. Markus Gilgen Sagiweg 21 3475 Riedtwil Tel. 062 968 15 52 Nat. 076 510 91 75 20.09.2020 | Moorenten | 3475 Riedtwil (Schweiz) | SFr. 50.-
Junge Mandarinenten beringt und flugunfähig Junge Mandarinenten beringt und flugunfähig Ich verkaufe junge Mandarinenten vom Mai 2020. Die Mandarinenten sind beringt und flugunfähig. das paar zu 80.- Weitere Infos zu den Mandarinenten auf Anfrage. Markus Gilgen Sagiweg 21 3475 Riedtwil Tel. 062 968 15 52 Nat. 076 510 91 75 20.09.2020 | Mandarinenten | 3475 Riedtwil (Schweiz) | SFr. 40.-
Junge Brautenten, beringt und flugunfähig Junge Brautenten, beringt und flugunfähig Ich verkaufe junge Brautenten vom Mai 2020, beringt und flugunfähig. das Brautenten Paar zu 80.- Weitere Infos zu den Brautenten auf Anfrage. Markus Gilgen Sagiweg 21 3475 Riedtwil Tel. 062 968 15 52 nat. 076 510 91 75 20.09.2020 | Brautenten | 3475 Riedtwil (Schweiz) | SFr. 40.-
3 junge Güggel / Hähne suchen ein neues Zuhause 3 junge Güggel / Hähne suchen ein neues Zuhause Wir müssen uns leider von unseren 3 jungen Güggel trennen, da wir zu viele Hähne für unsere Hühnerschar haben. Wir suchen ein neues schönes Zuhause mit Freilauf, wo sie ihre eigene Hühnerschar beaufsichtigen dürfen. Geschlüpft sind die Güggel / Hähne mit Naturbrut im Mai. Ein farbiger und zwei wei... 20.09.2020 | Sonstige Haushühner | 4462 Rickenbach BL (Schweiz)
2 Cream Legbar Hähne handzahm abzugeben 2 Cream Legbar Hähne handzahm abzugeben ZWEI CREAM LEGBAR HÄHNE ABZUGEBEN Wir suchen ein neues Zuhause für unsere 2 reinrassigen Hähne der Rasse Cream Legbar. Geboren sind sie am 17. August 2020. Beide Cream Legbar Hähne sind handzahm, zutraulich und freundlich. Cream Legbar sind eine seltene britische Rasse und die Hühner legen grün-bl... 20.09.2020 | Sonstige Haushühner | 4143 Dornach (Schweiz)
Junge "Pippi Langstrumpf" Hähne abzugeben, Schwedisches Blumenhuhn Junge "Pippi Langstrumpf" Hähne abzugeben, Schwedisches Blumenhuhn Unsere im April 2020 geschlüpften Junghähne der Landrasse "Schwedische Blumenhühner" suchen ein neues Zuhause. Einer schöner als der andere und jeder individuell gemustert hat auch jeder von ihnen bereits einen eigenen Charakter. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst alle von ihnen in einer neu... 19.09.2020 | Sonstige Haushühner | 5200 Brugg (Schweiz)

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel