Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Laufend Legewachteln und Bruteier zu verkaufen Laufend Legewachteln und Bruteier zu verkaufen Laufend junge Legewachteln aus eigener kleiner Zucht. (Farben; Perl Fee, wildfarben, goldsprenkel, Sperber) Preis; sFr. 5.- + Fr. 1.- / Lebenswoche (Legebereite Tiere CHF 15.-/Stück) Wir haben auch Bruteier von farbreinen Linien; perl-fee, Goldsprenkel, Sperber. Wir haben die FBA-Ausbildung zum W... vor 1 Stunde | Wachteln | 9422 Staad [Thal] (Schweiz) | SFr. 15.-
Geflügel / Hühner zu verkaufen Geflügel / Hühner zu verkaufen Ich habe 4 Wayandotten und Lachs Hühner und Brahamas 1 Güggel, 1 Henne zu verkaufen besten dank der Güggel wer gratis vor 17 Stunden | Sonstige Haushühner | 6402 Merlischachen (Schweiz) | SFr. 15.-
Suche Junger Lavendel Auracana Hahn gesucht Suche für meine meine Lavendel Auracana einen Junghahn und noch 4 Lavendel Hühner freue mich über jedes Henne. Die Tiere haben einen grossen auslauf mit Unterstand zum baden . vor 17 Stunden | Araucana Hühner, Zwerg Araucana | 8572 Graltshausen (Schweiz)
Wachteleier, Bruteier und Junghähnchen zu verkaufen Wachteleier, Bruteier und Junghähnchen zu verkaufen Täglich frische Wachteleier aus den Urner Alpen! 6er-Schachtel: 2.75 CHF. 12er-Schachtel: 5.00 CHF. Wachteleier-Schere: 3.50 CHF. Alle Packungen sind mit Legedatum versehen und die Eier können ohne Qualitätsverlust min. 2 Wochen ab Verkauf gelagert werden. Gewicht pro Ei: 10g+ In den Kantonen Uri... vor 17 Stunden | Wachteln | 6487 Göschenen (Schweiz) | SFr. 5.-
Grosse Voliere mit Zubehör für Sittiche Grosse Voliere mit Zubehör für Sittiche Ich besitze eine schwarze Gitter-Voliere mit Zubehör. Sie hat die Masse 115cm (Länge) x 54.4cm (Breite) x 164cm (Höhe). Die Voliere steht auf Rollen, hat zwei grosse und vier kleine Türen und eine grosse Bodenschublade aus Metall (10cm hoch). Plexiglas schützt seitlich in der ganzen Höhe vor Schmutz... vor 18 Stunden | Innenvolieren, Vogelkäfige | 3600 Thun (Schweiz)
4 Welsumer Hennen gross, rostrebhuhnfarbig Zu verkaufen 4 Hennen Welsumer gross rostrebhuhnfarbig. Die Welsumer Hennen sind im Juli 2018 geschlüpft und legen seit 2 Monaten. vor 18 Stunden | Welsumer Hühner, Zwerg Welsumer | 4913 Bannwil (Schweiz) | SFr. 35.-
Vogelspielzeug Vogelleiter aus Holz, Metall und Seil Vogelspielzeug Vogelleiter aus Holz, Metall und Seil Grosszügiges Vogelspielzeug aus Holz, Metall und Seil, 29 x 23 x 9 cm. Vogelleiter ist originalverpackt. Vogelspielzeug Abholung oder Versand ist möglich. Versand nur gegen Vorauszahlung und Fr. 7.-- Versandkosten möglich. vor 18 Stunden | Vögel und Geflügel Spielzeug | 9423 Altenrhein (Schweiz) | SFr. 19.-
Legewachteln in verschiedenen Farbschlägen abzugeben Ich gebe aus meiner Hobbyzucht: Legewachteln in verschiedenen Farbschlägen ab: Isabell, Wild, Rotkopf, Rotsprenkel, Zimter, Falb- und Perlfee 12 Fr Tenebrous, Tuxedo, gelb, blau, rot, Hellschecken 20 Fr Wir haben auch deren Hähne 5 Fr und Wachtelfleisch auf Anfrage. Auslieferung auch möglich, wenn... 22.02.2019 | Wachteln | 4431 Bennwil (Schweiz) | SFr. 12.-
Schwarzer Australorp Hahn reinrassig zu verkaufen Schwarzer Australorp Hahn reinrassig zu verkaufen Das vermeintliche Huhn ist jetzt doch ein Hahn. Der Australorp Hahn ist im August 2018 geschlüpft und wird jetzt langsam erwachsen. Da ich den Australorp Hahn nicht behalten kann, suche ich ein schönes Plätzchen für ihn. Vielleicht braucht jemand einen Australorp Hahn für Blutauffrischung in seiner ... 22.02.2019 | Australorps Hühner | 9445 Rebstein (Schweiz) | SFr. 15.-
Marans Bruteier und nach Absprache Küken zu verkaufen Marans Bruteier und nach Absprache Küken zu verkaufen Ich habe gesperberte, blau-kupfer und braune Marans Hühner gemischt in 2 Gruppen mit je 1 Hahn - braun und gesperbert. (siehe Bilder). Die Marans Hühner legen bereits wieder Eier, die gut befruchtet sind. Die Eier verkaufe ich für 3 Franken - ausgeschlüpfte Küken je nach Alter - frisch geschlüpfte 8... 22.02.2019 | Marans Hühner | 9445 Rebstein (Schweiz) | SFr. 3.-
2 schöne weisse Laufenten Erpel zu verkaufen Die Laufenten Erpel sind letzten Sommer geschlüpft und suchen nun ein neues Zuhause, mit Auslauf und Bademöglichkeit. 22.02.2019 | Laufenten | 8602 Wangen bei Dübendorf (Schweiz) | SFr. 15.-
Orpington, 2 Hennen + 1 Hahn, gelb-schwarze gesäumt 2 Hennen und 1 Hahn der Hühnerrasse Orpington gelb-schwarz gesäumt zu verkaufen (Naturbrut Mai 2018). Die Orpington Hühner sind nicht bei uns geboren, jedoch hier seit letztem Jahr aufgewachsen, sie sind an grossen Auslauf gewöhnt (Weide)) 22.02.2019 | Orpington Hühner, Zwerg Orpington | 3380 Walliswil bei Niederbipp (Schweiz) | SFr. 100.-
Dalmatiner Seidenhuhn Junghahn zu verkaufen Dalmatiner Seidenhuhn Junghahn zu verkaufen Junger Seidenhahn zu verkaufen in seltener Färbung. Der Seidenhuhn Junghahn kräht noch nicht, aber sollte schon bald geschlechtsreif werden. Reinrassig schwarz-weiss gepunktet. Vererbt diese Färbung auch mit reinweissen Seidenhuhn Hennen. Keine Zwergseidis!! 21.02.2019 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 5632 Buttwil (Schweiz) | SFr. 50.-
Junge wildfarbene Wachteln Hennen zu verkaufen Ich habe wildfarbene Wachteln Hennen zu verkaufen. Die Wachtel Hennen sind ca.6 Wochen alt. Bei Interesse bitte melden unter: michael.geisseler@gmail.com Preis: 15 Franken pro Stück 21.02.2019 | Wachteln | 6018 Buttisholz (Schweiz) | SFr. 15.-
2 junge reinrassige Orpington Hähne zu verkaufen 2 junge reinrassige Orpington Hähne zu verkaufen Zu verkaufen junge reinrassige Orpingtonhähne aus Naturbrut September 2018. Mutter: gelb-schwarzgesäumt Vater: Birkenfarbig 21.02.2019 | Orpington Hühner, Zwerg Orpington | 7232 Furna (Schweiz) | SFr. 20.-
Zwerg Cochin Hennen schwarz zu verkaufen Zwerg Cochin Hennen schwarz zu verkaufen Die Zuchtstämme sind zusammengestellt, weshalb vier Zwerg Cochin Hennen zu verkaufen sind. Die Hühner sind ca. 8 Monate alt und legen bereits Eier. Die schönen Zwerg Cochin Hennen sind zahm, vital und natürlich beringt. Preis pro Henne CHF 20.--. Bin auch tel. erreichbar unter 079 210 44 48. 21.02.2019 | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 3123 Belp (Schweiz)
Sehr schöne Indische Laufenten Erpel zu verkaufen Sehr schöne Indische Laufenten Erpel zu verkaufen Wir haben 2 sehr schöne gesunde Indische Laufentenerpel. Die Laufenten sind letzen Frühling /Sommer geschlüpft und sind von der Mutter aufgezogen worden. Wir beraten Sie gerne auch in Sachen Haltung , Pflege und Anschaffung, so dass die Enten optimale Bedingungen haben und Sie Freude haben an den En... 21.02.2019 | Laufenten | 4935 Leimiswil (Schweiz) | SFr. 20.-
Wachteln Legehennen, Hähne, Küken, Bruteier zu verkaufen Wachteln Legehennen, Hähne, Küken, Bruteier zu verkaufen Wir haben laufend, gesunde Wachteln in diverser Farbschlägen vom Brutei bis zur Legehenne. Legehenne: CHF 15.- Hahn: CHF 10.- Kücken ca. 2 Wochen: CHF 7.- Nur Abholung kein Versand! Bruteier: CHF -.80/Stk. (Postversand + CHF 8.-) Bezahlung mit Twint möglich! Unsere Wachteln erhalten Bio-Futter T... 21.02.2019 | Wachteln | 2500 Biel/Bienne (Schweiz) | SFr. 15.-
Küken von Buntlegern / Farbiglegern zu verkaufen Küken von Buntlegern / Farbiglegern zu verkaufen Wir verkaufen 1-7 Tage alte Küken von Buntlegern Unser Hühnerscharr von 22 Hühnern und 5 Hähnen besteht aus folgenden Hennen: Lavender Araucana - hellblaue Eierfarbe Cream Legbar - mintgrün Eierfarbe Araucana mit schwanz - Grüne Eierschale Maran Grau und Kupferhals - schoggibraune Eierschale Peruan... 20.02.2019 | Araucana Hühner, Zwerg Araucana | 6260 Reiden (Schweiz) | SFr. 10.-
1:1 Goldfasane aus Naturbrut zu verkaufen 1:1 Goldfasane aus Naturbrut zu verkaufen Zu verkaufen 1:1 Goldfasane aus Naturbrut von 2018. Elterntiere sind blutfremd. Zusammen CHF 60. Die Goldfasane sind im Aussengehege mit den Elterntieren und Legewachteln aufgewachsen. 20.02.2019 | Fasane, Edelfasan, Goldfasan | 3004 Bern Felsenau, Stadtteil II BE (Schweiz) | SFr. 60.-

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel