Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Seite 13: Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Verkaufe schöne Hühner aus Naturbrut Es stehen 5 Hühner und 1 Hahn zu verkaufen per sofort für 100.- als gruppe versteht sich. Sehr legestark eine verschönerung für jeden Garten. Unser Garten wurde sehr lebendig dank ihnen.Jedoch kamen wir zum entscheid sie zu verkaufen. Die Tiere sind noch relativ jung.(1-2 jahre) 26.05.2017 | Sonstige Haushühner | 8965 Berikon (Schweiz) | SFr. 100.-
Suche 1.1 oder 1.2 Gänse Steinacher Kampfgänse oder weisse Gänse Suche Gänse am liebsten Steinacher Kampfgänse aber nicht zwingend kann auch eine andere Gänse Art sein. Weitere Infos auf Anfrage. freue mich auf angebote 26.05.2017 | Sonstige Gänse | 8052 Zürich Seebach, Stadtkreis 11 (Schweiz) | SFr. 100.-
Suche Dringend Vogeleier gesucht für Eierschlange Hallo, ich suche dringend Vogeleier für meine Eierschlangen. Am Liebsten Eier von Zebrafinken. Vielen Dank für euer Angebot! 26.05.2017 | Vogelwelt sonstiges | 6023 Rothenburg (Schweiz)
Wachtelstall GLOVI zu verkaufen Wachtelstall GLOVI zu verkaufen Verkaufen Wachtelstall GLOVI Grundmass: 87 x 77 + 117 cm Höhe: 70 / 58 cm Wachtelstall Beschreibung: - robuste Holzkonstruktion - vorfabrizierte Elemente - Aussentäfer Fichte 19 mm - Holzlasur Pinie hell, 1 x gestrichen - Stall vollisoliert - mit Traggriffen - Auslaufschieber - Sichtfenster - inkl... 26.05.2017 | Entenhäuser, Hühnerställe etc. | 9320 Arbon (Schweiz) | SFr. 870.-
Geflügelstall 2000 mit Wintergarten zu verkaufen Geflügelstall 2000 mit Wintergarten zu verkaufen Geflügelstall Millenium mit Wintergarten Grundmass: 300 x 170 cm Höhe: 210 / 140 cm Geflügelstall Beschreibung: - Für 12-15 Hühner - robuste Holzbalkenkonstruktion - vorfabrizierte Elemente - Aussentäfer Fichte 19 mm - Holzlasur Pinie hell, 1 x gestrichen - Masse Stall: 155 x 170 cm - Masse Auslau... 26.05.2017 | Entenhäuser, Hühnerställe etc. | 9320 Arbon (Schweiz) | SFr. 3'600.-
BIO Geflügel- und Kaninchenstall zu verkaufen BIO Geflügel- und Kaninchenstall zu verkaufen BIO Geflügel- und Kaninchenstall ohne Auslauf, Grundmass: 100 x 100 cm, Höhe: 110 / 100 cm mit Auslauf, Grundmass: 100 x 300 cm, Höhe: 160 / 100 cm Beschreibung: - Für 3-5 Hühner - robuste Holzbalkenkonstruktion - vorfabrizierte Elemente - Aussentäfer Fichte 19 mm - Holzlasur Pinie hell, 1 x gestr... 26.05.2017 | Entenhäuser, Hühnerställe etc. | 9320 Arbon (Schweiz) | SFr. 1'150.-
Geflügelstall Typ 0 zu verkaufen Geflügelstall Typ 0 zu verkaufen Geflügelstall Typ 0 Grundmass: 145 x 95 cm Höhe: 125 / 150 cm Geflügelstall Beschreibung: - Für 4-5 Hühner - robuste Holzbalkenkonstruktion - vorfabrizierte Elemente - Aussentäfer Fichte 19 mm - Holzlasur Pinie hell, 1 x gestrichen - Stall vollisoliert - Flügelfenster mit Gitter - inkl. Kottisch m... 26.05.2017 | Entenhäuser, Hühnerställe etc. | 9320 Arbon (Schweiz) | SFr. 1'650.-
Ayam Cemani + amerikanische Araucaner zu verkaufen Ayam Cemani + amerikanische Araucaner zu verkaufen ich habe wieder einige Junghühner Ayam Cemani 16 Wochen 30 bis 50 Franken, noch einige Ayam Cemani Küken 5 Tage und 14 Tage ab 15 Franken Araucaner ( Geschlecht noch nicht absehbar )10 Wochen in 3 farbig gescheckt 20 Franken, 26.05.2017 | Sonstige Haushühner | 9517 Mettlen TG (Schweiz) | SFr. 15.-
Zwerg Cochin Güggeli aus Naturbrut suchen Familie Zwerg Cochin Güggeli aus Naturbrut suchen Familie Unsere meeega herzigen Zwerg Cochin Güggeli aus Naturbrut suchen noch ein artgerechtes zuhause wo sie ein paar hühner um sich haben dürfen :-) Zwerg Cochins sind klein, standorttreu, sollten nicht so viel scharren, können sehr zahm werden. Ruhige und gemütliche hühner die auch nicht (hoch) fliegen.... 25.05.2017 | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 8400 Winterthur (Schweiz) | SFr. 5.-
Strausswachtel Hahn zu verkaufen Ich verkaufe einen Straussenwachtel Hahn aus 2016. Weitere Infos zum Strausswachtel Hahn auf Anfrage. Preis: 120.- VB 25.05.2017 | Wachteln | 9050 Appenzell [Appenzell] (Schweiz) | SFr. 120.-
Junge Wachteln aus Hobbyzucht zu verkaufen Junge Wachteln aus Hobbyzucht zu verkaufen Verkaufe junge Legewachteln in verschiedenen Farbschlägen, sowie diverse Zwergwachteln aus meiner Hobbyzucht. Gerne berate ich sie bei der Haltung. Bei Interesse Anrufen unrer 0793252392 Preise der Wachteln ab 15.-, Kücken ab 5.- Bruteier ab 0,80.- 25.05.2017 | Wachteln | 9050 Appenzell [Appenzell] (Schweiz) | SFr. 15.-
Suche 1 bis 2 Laufenten Weibchen gesucht Suche ganz dringend 1-2 Laufenten Weibchen. Unsere beiden Jungs werden ganz verrückt, weil sie nur noch 1 Weibchen haben. Die Laufenten leben auf einem grossen Grundstück mit Zugang zu einem Bach. Am liebsten hätte ich sie aus der Region Werdenberg, Sarganserland, Rheintal und Bündnerland, damit si... 25.05.2017 | Laufenten | 9473 Gams (Schweiz)
Suche Cochin Zwerghühner dringend gesucht Wir suchen dringend Cochin Zwerghühner, da unsere zu alt sind und keine Eier mehr legen. Unsere Hühner leben auf einem Bauernhof und werden ihn Freilandhaltung gehalten. Allenfalls würden wir auch Bruteier kaufen. 24.05.2017 | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 8455 Rüdlingen (Schweiz)
Schöne grosse Innenvoliere zu verkaufen Schöne grosse Innenvoliere zu verkaufen Die Voliere ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine mass anfertigung. Die masse sind 2.60m lang 50cm breit und 1.30m hoch. Die Innenvoliere steht auf einen selbst gebauten Tisch der dazu mitgegeben wird. Die Türe ist 1m lang und man kann die Voliere einfach reinigen. Der graue Rand ist nicht mehr vorhanden... 24.05.2017 | Innenvolieren, Vogelkäfige | 9200 Gossau SG (Schweiz) | SFr. 400.-
Junge Nordafrikanische Lachtauben zu verkaufen Junge Nordafrikanische Lachtauben zu verkaufen Zu verkaufen Nordafrikanische Lachtauben sehr schöne Lachtauben in den div Farben. Die Lachtauben sind sehr zutraulich. 24.05.2017 | Nordafrikanische Lachtauben | 5623 Boswil (Schweiz) | SFr. 15.-
Brautenten, Mähnengänse und diverse andere Zierenten zu verkaufen Königsfasane männlich, Fr. 30.00 per Stk. Junge Laufenten, wildfarbig. Mandarinenten, Brautenten, Spiessenten und diverse andere Zierenten, alle Tiere beringt und flugunfähig. Preis Zierenten nach Absprache. Rufen Sie mich an unter 079 420 34 72, Bernard Raymann, 8735 St. Gallenkappel Homepage ww... 24.05.2017 | Laufenten | 8735 St. Gallenkappel (Schweiz) | SFr. 30.-
Holländische Zwerghühner goldhalsig & kennfarbig Holländische Zwerghühner goldhalsig & kennfarbig Mehrere Hähne und 2 Hennen goldhalsig abzugeben. Die holländischen Zwerghühner sind aus dem letzten Frühling. Die Tiere werden nur zusammen abgegeben. Ev. ein Hahn einzeln zu anderen Hühnern. 24.05.2017 | Zwerghuhn, Zwerghühner | 8636 Wald ZH (Schweiz) | SFr. 15.-
Suche Gesucht: Kaptäubchen, Oena Capsensis - Namaqua Dove Gesucht: Kaptäubchen, Oena Capsensis - Namaqua Dove Suche ein Täuber / Hahn evtl. Zuchtpaar "Kaptäubchen". (Oena Capsensis - Namaqua Dove) Bitte kontaktieren Sie mich, oder wenn Sie wen kennen, oder etwas anzubieten haben. Tel. 078 697 3742 23.05.2017 | Friedenstäubchen | 4524 Günsberg (Schweiz) | SFr. 1.-
Diamanttäubchen 2 Weibchen auch einzelne zu verkaufen Diamanttäubchen 2 Weibchen auch einzelne zu verkaufen Zu verkaufen - gesunde winterharte, Diamanttäubchen einzelne 1 Paar silbernes Weibchen und überzählige 2.0 je silbern und naturfarben, Täuber Fr. 25 Silber zu Fr. 30.- Tel. 078 697 37 42 Die Zwergtäubchen müssen abgeholt werden - Suche 1.0 Kaptäubchen 23.05.2017 | Diamanttauben | 4524 Günsberg (Schweiz) | SFr. 35.-
Junge Legewachteln in diversen Farben zu verkaufen Ich habe in diversen Farben junge Legewachteln zum verkaufen. Weitere Infos zu den Legewachteln auf Anfrage. 0764538518 23.05.2017 | Wachteln | 3852 Ringgenberg (Schweiz) | SFr. 15.-

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel