Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Seite 13: Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Suche Pommernenten Weibchen gesucht an schönes Plätzchen Wir sind eine Stiftung für Menschen mit geistiger Behinderung und suchen dringend 1-2 Pommernenten Weibchen für unseren Kleintierbauernhof. Wer hat Pommernenten an ein schönes Plätzchen zu verkaufen oder weiss sonst Jemanden? Wir freuen uns über Hinweise. 12.04.2017 | Pommernenten | 8627 Grüningen (Schweiz)
Suche Grosse Brahma Hühner gesucht Ich suche 1.2 gross Brahma Hühner in den farbschläge columbier und Silber. Wie oben beschrieben von jedem farbschläge 1 Hahn und 2 oder 3 Hennen. Ich biete Ihnen eine grosse Wiese als Auslauf. Danke im Voraus für eure Angebote. 11.04.2017 | Brahma Hühner, Zwerg Brahma | 9220 Bischofszell (Schweiz)
Enten schneeweisse zutrauliche + Stockenten Erpel abzugeben Enten schneeweisse zutrauliche + Stockenten Erpel abzugeben 15 weisse, Enten, recht gross, fliegen nicht Mischung Pekingenten Erpel / Hauben Hausente, beide Schneeweiss alle Enten sind von Hand aufgezogen zutraulich, von bester Gesundheit, an Hühner gewöhnt, und gute Schneckenesser 11.04.2017 | Hausenten | 5415 Nussbaumen bei Baden (Schweiz) | SFr. 40.-
Bruteier von Hühner und Enten zu verkaufen Bruteier zu verkaufen von reinen Barnenfelder und Zwergbrahma Hühner sind gross und schwer und Mischlinge mit Appenzeller oder Seidenhuhn. Enteneier Pekingente mal weisse Haubenente, Stockente, Pommern, 11.04.2017 | Sonstige Haushühner | 5415 Nussbaumen bei Baden (Schweiz) | SFr. 2.-
Biete schöne Güggel in verschiedenen Varianten Biete schöne Güggel in verschiedenen Varianten Biete Riesen Brahma Güggel Zwergbrahma, Barnenfelder, oder mischlings güggel mit seidenhuhn oder appenzeller. 11.04.2017 | Brahma Hühner, Zwerg Brahma | 5415 Nussbaumen bei Baden (Schweiz) | SFr. 20.-
Diverse Wellensittiche aus Schweizerzucht zu verkaufen Diverse Wellensittiche aus Schweizerzucht zu verkaufen Aus liebevoller Schweizerzucht, diverse Wellensittiche zu verkaufen. In die Zucht wird sehr viel Zeit und liebe investiert und das schon seit über 25 Jahren. Ich darf auf viele erfolgreiche Jahren zurückblicken, daher stehe ich Ihen auch nach den Kauf mit meinen Erfahrungen gerne zur Seite. Ich freu... 11.04.2017 | Wellensittiche | 9064 Hundwil (Schweiz) | SFr. 40.-
Suche Appenzeller Barthühner gesucht Suche Appenzeller Barthuhn Küken oder jüngere Hühner. Weitere Infos erhalten Sie gerne auf Anfrage.. 11.04.2017 | Sonstige Haushühner | 5722 Gränichen (Schweiz)
Junge zutrauliche Güggeli verschiedene Grössen & Farben Vitale Hähne vom letzten Jahr, grössere und Zwerge, Mischungen aus Brahma, Wyandotten, Kämpfer, Appenzeller Barthuhn, sehr schön und zutraulich, nicht reinrassig ,suchen einen liebevollen Platz bei eigenen Hühnern. Sie dürfen unverbindlich besichtigt werden in St.Gallen, nach tel. Voranmeldung und k... 10.04.2017 | Sonstige Haushühner | 9422 Staad [Thal] (Schweiz) | SFr. 10.-
Kragenenten - blutfremde Paare - direkt vom Züchter! Kragenenten - blutfremde Paare - direkt vom Züchter! Zu verkaufen direkt vom Züchter! Kragenenten --- Eine Perle der Natur! Könnte von diesen farbenprächtigen Tieren noch Paare sowie auch Einzeltiere abgeben; absolut robust, allzeit friedfertig und für jeden Betrachter eine Augenweide! Besuchen Sie uns und unsere Tiere in ihrem einzigartigen Zuhause!... 10.04.2017 | Sonstige Enten | 93413 Cham (Deutschland)
Zwergseidenhuhn Küken 2 Wochen alt abzugeben Zwergseidenhuhn Küken 2 Wochen alt abzugeben Ich habe einige Zwergseidenhuhn Küken zur Abgabe. Die kleinen Zwergseidenhuhn Küken sind am 25.3. geschlüpft und können mit ungefähr 7 Wochen ( ca. ab dem 13. Mai ) ohne Wärmeplatte auskommen. Natürlich ist dies immer von der Aussentemperatur abhängig. Im Augenblick ist eine Wärmequelle zwingend not... 10.04.2017 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 79400 Kandern (Deutschland) | € 10,-
Überraschungs Bruteier aus gemischter Hühnergruppe Wir verkaufen Bruteier aus unserer gemischten Hühnergruppe. Fast nur reinrassige zwerghühner verschiedener rassen & farben - alle laufen mit einem super lieben deutschen zwerglachshahn. Es werden also tolle Mischlinge schlüpfen :-) Abholung & versand möglich (porto 10.-) Genauere infos zu den hüh... 10.04.2017 | Sonstige Haushühner | 8400 Winterthur (Schweiz) | SFr. 2.-
Avimac C-160 Brüter, Brutgerät, Brutapparat, Inkubator für Geflügel Avimac C-160 Brüter, Brutgerät, Brutapparat, Inkubator für Geflügel Avimac baut hochwertige Brutmaschinen zum Brüten verschiedener Geflügel- und Vogelarten. Die Geräte überzeugen durch die präzise Verarbeitung, hochwertige Materialien und einem aussergewöhnlichen Preis/Leistungs-Verhältnis. Vollautomatischer und komplett ausgestatteter Brutapparat für eine professi... 10.04.2017 | Sonstiges Vogelzubehör | 9478 Azmoos (Schweiz) | SFr. 1'275.-
Suche Suche 0.1 Dreifarben-Glanzstar + 0.1 Weisswangenturako oder gebe 1.0 ab Gesucht 0.1 Dreifarben-Glanzstar + 0.1 Weisswangenturako oder gebe 1.0 ab Gerne auch 0.2 Dreifarben-Glanzstar 09.04.2017 | Sonstige Vögel, Ziervögel | 6811 Göfis (Österreich)
Schöne Junghennen zu verkaufen Schöne Junghennen zu verkaufen Wir verkaufen schöne und starke Junghennen bereit zum Legen. Alter ab 24 Wochen. Sehr schöne und starke Tiere. Eine FREUDE!!!!! Farben: Braun, Weiss Die Junghennen sind extrem zutraulich! Und Wunderbar am Eier legen! Abholung ohne Voranmeldung! Abhole Ort: Budel 2 3086 Zimmerwald 031 819 39 11 08.04.2017 | Sonstige Haushühner | 3086 Zimmerwald (Schweiz) | SFr. 25.-
Suche Fasan, Wachtel, Ziergeflügel Kenner gesucht Hallo alle! Wer kann uns mit seinem wissen helfen? Wir haben auf ca 15-20qm platz für eine voliere, welche wir diesen sommer bauen möchten. Nun wissen wir noch nicht, welche schöne Ziergeflügelart wir da halten wollen/können. Welche Wachtel- oder sogar Fasanart könnten wir auf diesem raum halten?... 07.04.2017 | Sonstige Fasane, Hühner | 8400 Winterthur (Schweiz) | SFr. 0.-
Suche Älteres Hawaiigans Weibchen gesucht Suche dringend älteres Hawaiigans Weibchen zu 12-jährigem Hawaiigänserich. Guter Platz mit grossem Auslauf und verschiedenen Teichen zum Schwimmen. Tel.: 079 476 43 72 07.04.2017 | Hawaiigänse | 8117 Fällanden (Schweiz)
Ententeich mit Stufen zu verkaufen Zu verkaufen Ententeich mit Stufen von Rimoplast.ch. sehr stabil 165x120x42cm grün NW 440.--, Ententeich muss abgeholt werden! 06.04.2017 | Entenhäuser, Hühnerställe etc. | 3110 Münsingen (Schweiz) | SFr. 200.-
Diverse Rassentauben günstig zu verkaufen Diverse Rassentauben günstig zu verkaufen Verkaufe diverse Rassentauben - Silberschuppen Startauben gemöncht - Wiggertaler Farbenschwanz blau - Wiggetaler Farbenschwanz schwarz Weitere Infos zu den Tauben auf Anfrage. 06.04.2017 | Sonstige Tauben, Haustauben | 6133 Hergiswil bei Willisau (Schweiz) | SFr. 10.-
Seltene Philippinenente männlich + weiblich zu verkaufen Seltene Philippinenente männlich + weiblich zu verkaufen Zu verkaufen sehr Seltene und wunderschöne Philippinenenten vom Jahr 2016 männlich und weiblich Philippinenenten werden nur an ein schönes Zuhause abgegeben 06.04.2017 | Sonstige Enten | 6133 Hergiswil bei Willisau (Schweiz) | SFr. 50.-
Aylesbury Enten Bruteier/Jungtiere zu verkaufen Aylesbury Enten Bruteier/Jungtiere zu verkaufen Aylesbury-Enten sind eine alte, englische Rasse, mit vorzüglicher Fleischqualität und gute Eierleger. Zutraulich und nicht fliegend. Bruteier (Fr. 3.--/Stk.) oder erwachsene Tiere vom letzten Sommer (Fr. 40.--/Stk) jetzt bestellen... Kein Versand 04.04.2017 | Sonstige Enten | 3429 Höchstetten (Schweiz)

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel