Tieranzeigen Ansicht: Bild Liste

Seite 9: Vogelmarkt: Vögel und Geflügel - Enten, Gänse, Hühner, Kanarien, Sittiche, Tauben

Verkaufe Rotschwanzsittiche, Pyrrhuras Verkaufe Rotschwanzsittiche, Pyrrhuras Verkaufe Rotschwansittiche (Pyrrhuras): 4.0 Grünwangen-Rotschwanzsittiche 2015 à CHF 80.- 0.4 Gelbseitensittiche 2014 und 2015 à CHF 80.- 3.0 Braunohrsittiche 2013 à CHF 80.- Alle Rotschwanzsittiche sind beringt. Bei allen Vögeln habe ich eine schriftliche, molekulargenetische Geschlechtsbestim... 30.01.2017 | Rotschwanzsittiche | 5504 Othmarsingen (Schweiz)
2 Jungpfauen aus der Passer Anpaarung, Blauer Pfau x Weisser Pfau reinerbig 2 Jungpfauen aus der Passer Anpaarung, Blauer Pfau x Weisser Pfau reinerbig Da wir uns gänzlich auf die Weisse Pfauenzucht beschränken, muss unsere bunte Nachzucht ausziehen. Wo die Liebe hinfällt beschreibt es wohl am besten. Unser Pfauenherr Ferdi hat sich ausgerechnet, in unsere blaue Pfauendame Gloria verguckt und Kinder der Liebe gezeugt :D. Diese sind jetzt knapp 9 Mo... 29.01.2017 | Pfaue, Blauer Pfau | 4914 Roggwil BE (Schweiz) | SFr. 100.-
Brutapparat Rcom 20 zu vermieten Brutapparat Rcom 20 zu vermieten Vermieten Brutapparat Rcom 20 Beschreibung: Der Rcom 20 eignet sich für 18-20 Hühnereier. Er ist vollautomatisch und für Anfänger und Hobbyzüchter gedacht. Durch eine doppelt isolierte Abdeckung kann der Schlupfvorgang sehr gut beobachtet werden. Ein Alarmsignal meldet sich, wenn die zwei grossen Wa... 28.01.2017 | Sonstiges Vogelzubehör | 5728 Gontenschwil (Schweiz) | SFr. 50.-
Suche Gelockte Zwergcochin oder Strupphühner gesucht Ich suche für unsere kleine Hühnerschar mit viel Auslauf ins Grüne noch gelockte Zwergcochin oder Strupphühner. Über ein Angebot freue ich mich sehr. 27.01.2017 | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 8444 Henggart (Schweiz)
Diverse Truthähne, Perlhähne zu verkaufen Zu Verkaufen 2.0 Truthähne schwarz sind freigang gewohnt und gehen selber in den Stall. 3.0 Perlhähne auch die laufen frei herum gehen auch selber in den Stall. verschiedene mischlings zwerghühner und älter liebhaber Hühner abzugeben. 27.01.2017 | Truthühner, Haustruthuhn | 79777 Ühlingen-Birkendorf (Deutschland)
Lebende & gefrostete Futterinsekten in Top Qualität zu verkaufen Lebende & gefrostete Futterinsekten in Top Qualität zu verkaufen Lebende Futter Insekten Mehlwürmer 1 kg 20.- Fr Buffalos Heuschrecken ....... Zu verkaufen verschiedene Insekten gefrostet. - Pinkys gefroren 1lt 13.70 Fr. - Buffalowürmer - hell gefroren 1 lt 16.80 Fr. - Mehlwürmer gefroren 1 lt 14.65 Fr. - Hermetia - Maden der schwarzen Soldatenfliege 1 lt 16.80... 26.01.2017 | Sonstiges Vogelfutter, Nahrung | 6263 Richenthal (Schweiz) | SFr. 14.-
Biete Seidenhuhn Hähne der Grossrasse aus Nachzucht Biete Seidenhuhn Hähne der Grossrasse aus Nachzucht Aus Nachzucht 2016 kann ich sehr schöne Seidenhuhn Hähne der Grossrasse anbieten: Seidenhähne splash und weiss (geeignet für Zucht) Bitte zurzeit keine Anfragen für Hennen Reservation von Junghennen ab Frühsommer 2017 26.01.2017 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 3067 Boll (Schweiz) | SFr. 30.-
Schöne Mischlingstauben zu verkaufen Schöne Mischlingstauben zu verkaufen Aus meiner Zucht verkaufe ich 16 Mischlingstauben. Der Preis pro Taube ist CHF 8.00 Bei Fragen bin ich gerne für Sie erreichbar. 26.01.2017 | Sonstige Tauben, Haustauben | 9535 Wilen bei Wil (Schweiz) | SFr. 8.-
Antwerpener Bartzwerge zu verkaufen Antwerpener Bartzwerge zu verkaufen Aus meiner Zucht verkaufe ich 5 Antwerpener Bartzwerge Hähne. Preis pro Hahn ist CHF 8.00 Ich habe noch weitere Tiere welche ich verkaufe. 26.01.2017 | Sonstige Haushühner | 9535 Wilen bei Wil (Schweiz) | SFr. 8.-
Schöner Goldfasan Hahn zu verkaufen Schöner Goldfasan Hahn zu verkaufen Ein junger Goldfasan Hahn sucht ein neues Zuhause. Der Goldfasan stammt aus meiner Zucht. Bitte schauen Sie auch auf die anderen Inserate von mir. 26.01.2017 | Fasane, Edelfasan, Goldfasan | 9535 Wilen bei Wil (Schweiz) | SFr. 35.-
Zu vermieten Brutapparat komplettes Set für Schulen und Kindergarten Zu vermieten Brutapparat komplettes Set für Schulen und Kindergarten Zu Vermieten Tolles Angebot ideal für Kindergärten, Schulen oder Privat. Komplettes Brutapparat Set/ Aufzucht-Set für Küken Inhalt: 10 Bruteier, Brutapparat (King Suro, Vollautomat), Schierlampe, Wärmeplatte, Wasserspender, Futterspender mit Futter, Aufzuchtbox mit Einstreu, Unterlagen wie Bücher "... 26.01.2017 | Sonstiges Vogelzubehör | 5113 Holderbank AG (Schweiz) | SFr. 230.-
Sperber/Spitzhauben Hähne zu verschenken Sperber/Spitzhauben Hähne zu verschenken Von Frühjahr 2016, Naturbrut, Auslaufhaltung. Die Sperber/Spitzhauben Hähne können in Schwarzenburg gratis abgeholt werden. Haben eine schöne Gefiederzeichnung. 26.01.2017 | Sonstige Haushühner | 3150 Schwarzenburg (Schweiz)
Suche 2 Seidenhuhn Hennen gesucht Unser eifriger Seidenhuhn Hahn möchte sein Harem erweitern. Bieten den Seidenhuhn Hennen schönes Zuhause und viel Auslauf garantiert!!! Wir freuen uns auf zahlreiche Angebote ;-) 25.01.2017 | Seidenhühner, Zwerg Seidenhuhn | 4911 Schwarzhäusern (Schweiz)
Bruteier/Küken von Marans Hühner, verschiedene Farbschläge Bruteier/Küken von Marans Hühner, verschiedene Farbschläge Ab ca. Mitte Februar habe ich Bruteier der Rasse Marans ( Farbschläge schwarz-kupfer, blaukupfer und Splash ) abzugeben. Meine Zuchtgruppen sind klein. Pro Hahn 3-4 Hennen. Die Befruchtung ist daher sehr gut. Ein Versand der Eier ist auf Käuferrisiko möglich. Preis pro Ei Fr. 4.- Kücken verkaufe ic... 25.01.2017 | Marans Hühner | 8825 Hütten (Schweiz) | SFr. 4.-
Suche Streifengans Männchen gesucht Suche ein Streifengans Männchen an guten Platz. Grosses Aussengehege mit 2 Teichen ist vorhanden. Würde auch 1 zusätzliches Streifengans Paar dazu nehmen. Können auch flugunfähige Tiere sein. Danke für Ihre Kontaktaufnahme. 079 829 06 93 25.01.2017 | Streifengänse | 6340 Baar ZG (Schweiz)
Suche Suche Bruteier für Kindergarten, anfangs März Bruteier gesucht ab anfangs März 2017 für den Kindergarten. Am liebsten gebe ich die geschlüpften Tiere zurück. Weitere Infos erhalten Sie auf Anfrage. 25.01.2017 | Sonstige Haushühner | 5746 Walterswil SO (Schweiz) | SFr. 0.-
Zahmer Zwerg Cochin Hahn aus Naturbrut Zahmer Zwerg Cochin Hahn aus Naturbrut Ein zahmer Zwerg Cochin Hahn sucht schlachtfreien platz. 08/16 naturbrut. Weitere Infos erhalten Sie auf Anfrage. 25.01.2017 | Cochin Hühner, Zwerg-Cochin | 7205 Zizers (Schweiz) | SFr. 5.-
Felegyhazaer Tümmler Tauben schwarz/weiss zu verkaufen Felegyhazaer Tümmler Tauben schwarz/weiss zu verkaufen Zu verkaufen Felegyhazaer Tümmler Tauben schwarz/weiss, Stück: CHF 15.-, Taben sind abzuholen im Toggenburg, 079 475 27 30 25.01.2017 | Sonstige Tauben, Haustauben | 9615 Dietfurt (Schweiz) | SFr. 15.-
Kapuziner Tauben rot zu verkaufen Kapuziner Tauben rot zu verkaufen Zu verkaufen 8x Kapuzinertaube rot, es werden nur alle zusammen abgegeben. Pauschal CHF 150.00. Kapuziner Tauben sind abzuholen im Toggenburg, 079 475 27 30 25.01.2017 | Sonstige Tauben, Haustauben | 9615 Dietfurt (Schweiz) | SFr. 150.-
Rcom Maru DELUXE - Brutgerät / Inkubator für Geflügel & Vögel Rcom Maru DELUXE - Brutgerät / Inkubator für Geflügel & Vögel Die Rcom Inkubatoren bieten Ihnen den leichtesten Weg zum Bruterfolg und hoher Schlupfgarantie. Die Brutapparate werden von hochentwickelten Computern vollautomatisch gesteuert, Sie brauchen ihn nicht ständig zu kontrollieren, nur bei Bedarf und Meldung Wasser hinzufügen. Ideal für jeden Züchter und... 24.01.2017 | Sonstiges Vogelzubehör | 5606 Dintikon (Schweiz)

Infobox Vögel und Geflügel | Tier-Inserate.ch Vogelwelt und Geflügelmarkt

Die Vögel (Aves) (von althochdeutsch: fogal zu: fliegen) bilden neben den Amphibien (Amphibia), Reptilien (Reptilia) und Säugetieren (Mammalia) eine Klasse von Landwirbeltieren (Tetrapoda).

Die Wissenschaft von den Vögeln ist die Vogelkunde (Ornithologie). Die Vögel leben auf allen Kontinenten; bislang sind rund 9.800 Vogelarten bekannt.

Ob diese Zahl schon weitgehend mit der Zahl aller heute lebenden Vogelarten übereinstimmt, ist jedoch umstritten: manche Ornithologen sind der Auffassung, dass die tatsächliche Artenzahl weit darüber liegen könnte.

Abgeleitet von avis (lat.: Vogel) ist das Adjektiv aviär für: auf Vögel bezogen, von Vögeln stammend.

Allgemeine Kennzeichen von Vögeln

  • Vögel sind Wirbeltiere (Vertebrata) und teilen mit diesen die Merkmale Wirbelsäule und zwei Paar Extremitäten, wovon die vorderen als Flügel dienen.

  • Das Gefieder bestimmt das äussere Gesamtbild der Vögel wesentlich: Der Körper ist von Federn bedeckt. Diese Strukturen aus Keratin dienen beim Fliegen als Tragfläche und Steuerfläche, einer aerodynamisch günstigen Verkleidung des Körpers und als Isolation, die sogar, meist je nach Temperatur und Wind, veränderbar ist. Ferner hat das Gefieder Farben und dient oft der sexuellen Werbung. Bei Wasservögeln ist es wasserdicht und sorgt für Auftrieb. Das Gefieder wird zu bestimmten Zeiten (Mauser) gewechselt. Des Weiteren sind bei allen Vögeln die Beine durch Hautschuppen bedeckt, was an ihre stammesgeschichtliche Entwicklung aus der Gruppe der Reptilien erinnert.

  • Alle heute lebenden Vögel besitzen einen Schnabel ohne echte Zähne; einige ausgestorbene Arten waren dagegen bezahnt. Der Schnabel besteht bei allen Vögeln aus Horn. Ausnahmen bilden nur die Taubenvögel (Columbiformes) und die Gänsevögel (Anseriformes), bei denen der Schnabel aus Knochenmasse besteht und von einer weichen Haut überzogen ist.

  • Alle bekannten Vogelarten besitzen eine konstante Körpertemperatur (Endothermie, Homoiothermie), die höher ist als bei allen anderen heute lebenden Tieren und ca. 42 °C beträgt.

  • Die meisten Vögel sind flugfähig. Flugunfähige Arten haben sich aus Arten entwickelt, die ursprünglich fliegen konnten. Dies betrifft zum Beispiel Laufvögel und Pinguine und viele Inselformen.

  • Das Vogelskelett ist leicht gebaut, es besitzt zur Gewichtsreduzierung hohle Knochen. Der Anteil der Knochenmasse macht nur 8 bis 9 Prozent der Gesamtmasse aus, während er bei einigen Säugern bis zu 30 Prozent betragen kann. Das sehr grosse Brustbein hat einen vorspringenden Kiel, der als Ansatz für die sehr grossen Flugmuskeln dient.

  • Die Herzschlagfrequenz ist hoch: Die maximale Herzschlagfrequenz eines Strauss beträgt 178 Schläge pro Minute, diejenige eines Haussperlings 900 und schliesslich diejenige eines Blaukehlkolibris 1.260 Schläge pro Minute.

  • Das Zentralnervensystem ist stark entwickelt, unter den Sinnesorganen sticht besonders die Leistungsfähigkeit des Auges hervor.

  • Die Stimmbildung erfolgt bei Vögeln nicht im Kehlkopf, da Stimmbänder fehlen. Dafür liegt an der Gabelung der Trachea ein gesondertes Organ, der Stimmkopf (Syrinx), auch als »unterer Kehlkopf« bezeichnet.

  • Die Vogellunge mit ihren Luftsäcken ist komplizierter gebaut als die aller anderen Wirbeltiere.

  • Die meisten Vogelarten besitzen zur Gefiederpflege eine besondere, Fett absondernde Drüse, die Bürzeldrüse. Bei einigen Arten wird deren Funktion durch sogenannte Puderdunen unterstützt bzw. komplett ersetzt (Kakadus, Taubenvögel, Reiher). Einigen Arten fehlen sowohl Bürzeldrüse als auch Puderdunen (Kormorane, Schlangenhalsvögel).

  • Von den oben genannten Eigenschaften sind nur die Federn allein bei den Vögeln zu finden – so existieren (oder existierten) fliegende Tiere auch bei den Säugetieren (Fledermäuse) und Reptilien (Flugsaurier), Eier werden auch von Reptilien und Lurchen gelegt und selbst die Schnabelform ist nicht auf die Vögel beschränkt geblieben.

Als Geflügel bezeichnet man küchensprachlich Vogelarten, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Alle heute als geniessbar geltenden Geflügelarten gehören, von Taube und Strauss abgesehen, zu den fasanenartigen Hühnervögeln oder den Gänsevögeln. Einige Arten werden als Haustiere gehalten und stellen eine wichtige Grundlage für die Ernährung dar.

Geflügelfleisch zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt, hochwertige Eiweisse, Vitamine und Mineralstoffe aus.

Wegen der möglichen Verunreinigung durch Salmonellen sollte Geflügelfleisch stets durchgegart werden. Einmal aufgetautes Tiefkühlgeflügel darf nicht wieder eingefroren werden.

Als Hausgeflügel gezüchtet werden Haushuhn, Truthahn, Ente, Gans und Taube, seit ca. 1994, ausgehend von Südafrika, auch Strauss.

Als Wildgeflügel oder Federwild gelten Fasan, Rebhuhn, Perlhuhn und Wachtel. Auerhahn, Birkhuhn und Wacholderdrossel (Krammetsvogel) sind gefährdet und dürfen nicht mehr gejagt werden. Bis in die Renaissance wurden auch Schwäne und Pfaue zu festlichen Mahlzeiten des Adels und der Geistlichkeit verzehrt.

Enten und Fasan werden sowohl gezüchtet als auch gejagt im Handel angeboten. Perlhuhn und Wachtel sind zwar gezüchtet, werden aber ihres Geschmacks wegen zum Wildgeflügel gezählt.

Die Geflügelzucht erfolgt vor allem zur Gewinnung von tierischem Eiweiss in Form von Fleisch und Eiern (vor allem Hühner-, selten auch Wachtel- und Strausseneier). Genutzt werden auch die Federn einiger Arten (Gänsedaunen, Pfauenfedern, Straussenfedern - beim Strauss auch das Leder). Hühnereier dienen darüber hinaus zur Gewinnung von Impfstoffen.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Vögel und Geflügel