Jedes Tierinserat geprüft - Dem Tier zuliebe

Rüde Bobe, als Zweithund, braucht Hundeerfahrung

Tierinserat 39880829.11.2023Mischlingshunde
Rüde Bobe, als Zweithund, braucht Hundeerfahrung
Beschreibung
Bobe, der schüchterne Rüde, ist am 2.2.2021 in Ungarn geboren. Der Rüde bringt bei 46cm 15.6kg auf die Waage. Der Rüde lebte mit vielen weiteren Hunden auf einem Friedhof, wo sich ihr „Besitzer“ nur notdürftig um das immer grösser werdende Rudel kümmerte. Nun hat sich die Stadt eingeschaltet und Bobe wurde kastriert und im ungarischen Tierheim untergebracht. Der Rüde durfte über unseren Partnerverein nun zu uns reisen, so kann er optimal auf ein neues Leben vorbereitet werden.

Der Rüde ist noch etwas zurückhaltend zu uns Menschen, dies wird aber langsam besser. Bobe möchte so gerne mehr gestreichelt werden, nur für den letzten Schritt steht der Rüde sich noch im Weg. Er freut sich immer mehr wenn wir Menschen kommen.

Der Rüde lernt nun fleissig an der Leine die Welt zu entdecken, am besten läuft er draussen wenn ein anderer Hund dabei ist, dann fühlt er sich sicher und er läuft locker und entspannt. Nur mit dem Menschen alleine unterwegs zu sein, ist für ihn noch schwieriger, da läuft der Rüde noch nicht sehr gut, dies wird natürlich weiterhin fleissig trainiert.

Der Rüde ist draussen noch sehr beeindruckt von all den eindrücken die es gibt. Mit ihm muss im neuen Zuhause fleissig geübt werden, den logischerweise kennt er das ganze Hunde-ABC noch nicht, so ist der Rüde auch noch nicht stubenrein. Zu Beginn sollte der Rüde nicht alleine bleiben müssen, er sollt zuerst in Sicherheit ankommen dürfen und dann Schritt für Schritt alles was er braucht erlernen.

Bobe ist super verträglich mit anderen Hunden, da er zurzeit sich sehr an anderen Hunden orientiert, wird der Rüde vorerst nur als Zweithund zu einem sicheren Ersthund oder in ein kleines Rudel vermittelt. Die neuen Hundebesitzer sollten hundeerfahren sein und die nötige Zeit und Ruhe haben um ihm mit Geduld alles beizubringen. Bobe hat keine Probleme mit Katzen. Kinder sollten schon grösser sein und Bobe gegenüber sehr feinfühlig sein.
Bobe ist geimpft, verzollt, entwurmt, kastriert, und gechipt.
Tierheim, Tierpension, Tierhotel
Bild 1: Rüde Bobe, als Zweithund, braucht Hundeerfahrung Bild 2: Rüde Bobe, als Zweithund, braucht Hundeerfahrung Bild 3: Rüde Bobe, als Zweithund, braucht Hundeerfahrung

Weitere Mischlingshunde Kleinanzeigen Schweiz

4 Bild
Die beiden Dackelmischlinge Gömbi und Gomboc suchen zusammen ein Zuhause. Gömbi, die schwarze Hündin mit wenig braun, ist die Mutter geboren 2012. Die Hundeseniorin hat 25cm und 8.6kg. Die Tochter Go…
3 Bild
Amelie, eine Dackel Mischlingshündin, ist am 1.1.2021 in Ungarn geboren, sie bringt bei 32cm 13.8kg auf die Waage. Die Dackelmix Hündin konnte von der ungarischen Tierheimleitung im letzten gerettet…
4 Bild
Lucas, der Jack Russel Mix, ist am 15.3.2022 in Ungarn geboren, er bringt bei 33cm 13.2kg auf die Waage. Der Mischlingsrüde wurde in Ungarn von einem alten Mann ins Tierheim abgegeben, dieser war übe…
6 Bild
Zu verkaufen 7 Border Colli x Kelpi Mischlingswelpen. 4 Rüden und 3 Weibchen Geboren sind die Welpen am 10.09.2023. Die Welpen sind gechipt, geimpft also ab sofort abzugeben. Mutter und Vater arbeite…
5 Bild
Der Rüde Marton, geboren am 10.6.2018 in Ungarn, bringt mit einer Höhe von 40cm 14.4kg auf die Waage. Der Rüde durfte über unseren Partnerverein aus Ungarn zu uns reisen. Marton lebte zusammen mit ei…