Jedes Tierinserat geprüft - Dem Tier zuliebe

Pferdeboxen, Pensionsstall im Kanton Zürich

Auslaufboxe zu vermieten im Zürcher Oberland
Pferdeboxe mit Auslauf für einen Wallach zu vermieten. Die Auslaufboxe hat direkten Weidezugang. Zur Verfügung steht ein kleiner Sandplatz. Vorhanden ist eine Sattelkammer mit Schrank sowie WC. Schön…
Helle, grosse Auslaufbox zu vermieten oberhalb Zürich in Kloten
In Gerlisberg oberhalb Kloten sind zwei grosse Auslaufboxen a 33m2 in hellem und familiären Offenfrontstall zu vermieten. Im Pensionspreis von 820 Fr. sind: - 3x täglich Raufutter (Heu) - 2x täglich…
Pensionsstall Lärchenhof im schönen Zürcher Oberland
Liebe Freunde des Pensionsstall Lärchenhof Hittnau bei uns sind wider einige Pensionsplätze frei geworden in der Walachen wie auch Stutengruppe, die wir gerne wider vergeben würden🙃 Der Pensionsstal…
Offenstall, Gruppenstall in Weisslingen ZH Oberland, Winterthur, Tösstal
Es gibt freie Plätze in unserem Offenstall in Weisslingen. Gemischte Gruppe aus Wallachen und Stuten (ca. 17 Pferde) Barhuf oder Kunststoffbeschlag Grösse bis ca.1.70m Folgende Infrastruktur bieten w…
Freie Auslaufbox in Privatstall am Greifensee
In unserem familiär geführten Stall ist eine Auslaufbox frei. Wir sind eine buntgemischte Stallgemeinschaft die in allen Sparten der Reiterei unterwegs ist. Unser Stall ist ein landwirtschaftlicher N…
Suche Offenstall für 2 bis 4 Kleinpferde in der Umgebung von Hittnau. Teil- oder Selbstversorger. Wo steht ein Wechsel auf nächstes Jahr an? Weitere Infos auf Anfrage.
Freie Auslaufboxen im Lützelsee-Gebiet, Zürcher Oberland
Bieten freie Auslaufboxen im schönen Lützelsee-Gebiet im Zürcher Oberland. Es erwartet Sie ein wunderbares Reit- und Wandergebiet! Unser Stallangebot bietet schöne helle Auslaufboxen und im 2. Stall…
Suche Auslaufboxe für meinen Wallach im Raum Winterthur, Zürich Oberland, Wyland und Tösstall. - Einzelweide - Bedampftes Heu/ Bedampfer vorhanden - Gute Betreuung Weitere Infos gerne auf Anfrage.
Zürich: Offenstallplatz frei für Wallach bis Stockmass 1m
Wir haben in unserem Selbstversorgerstall noch einen Platz für einen Wallach bis 1m Stockmass zu vergeben. Das grösste Pferd (zieht erst im Frühjahr 2024 ein) ist gut 1.60m gross, das Kleinste 84cm.…
Offenstall, Freilaufhof oberhalb Rikon ZH
Auf familiärem Pferde-Bauernhof in 8486 Unterlangenhard ist ein Platz frei in einer 4er Barhuf- Wallachgruppe. Wir bieten Heu/Stroh an verschiedenen Fressstellen. Ca. 600m2 frei verfügbar…

Info Pferdeboxen | Aktivstall, Auslaufbox, Innenbox ohne/mit Fenster, Offenstall

Pferdehaltung in Einzelboxen (u.a. Innenbox ohne/mit Fenster) oder in Gruppenhaltung (u.a. Aktivstall, Offenstallplatz, Freilaufstall oder Gruppenstall).

Beliebte Pferdeboxen Suche: Aktivstall | Altersweide | Auslaufboxen | Doppelboxe | Innenboxen | Fensterbox | Freilaufstall | Offenstall | Paddockboxen | Selbstversorger | Privatstall

Der Pferdesport scheint immer beliebter zu werden. Dabei steigt der Trend, dem Pferd in möglichst tiergerechten Haltungssystemen optimale Bedingungen zu bieten. Das Problem der Pferdeboxen Haltung ist, dass das Fluchttier Pferd in dieser Haltungsform massiv im Ausleben seines natürlichen Verhaltens eingeschränkt wird. Darum sind in der modernen Pferdehaltung die Offenställe als Gruppenhaltungs-Konzept wegen der pferdegerechten Haltungsbedingungen nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit.

Insbesondere das Aktivstall Konzept, ist eine besondere Art des Laufstalles und orientiert sich an der Natur des Pferdes. Im Aktivstall (auch Bewegungsstall genannt) leben die Pferde in der Gruppe und sind so im ständigen Sozialkontakt mit ihren Artgenossen. Damit sich das Pferd rundum wohl fühlt und gesund bleibt, sollte das Pferd sich jeden Tag für mehrere Stunden bewegen.

Durch die Aktivstall Anordnung der verschiedenen Funktionsbereiche wie Fress-, Tränke-, Liege- und Aktivitätsbereiche werden die Pferde in Bewegung gehalten. Diese strukturierte und grosse Pferdestall- und Auslauffläche wird Tag und Nacht genutzt. Das natürliche Aussenklima stärkt die Widerstandskraft und trägt zur Gesunderhaltung der Pferde bei.

Unter naturnahen Verhältnissen frisst das Pferd ca. 12 bis 18 Stunden am Tag. Die Fresspausen sind selten länger als zwei bis drei Stunden, dies gilt für Tag und Nacht. Die im Aktivstall eingerichtete Futterautomaten erkennen das Pferd und geben dem Pferd die vorgesehene Futtermenge frei. So ist es den Pferden möglich, entsprechend ihrer natürlichen Veranlagung, kleinere Futtermengen über den ganzen Tag verteilt aufzunehmen.

Übrigens, wird das Pferd von einer Einzelbox in ein Gruppenhaltungssystem im Offenstall überführt, dann sollte diese Haltungsumstellung nicht ohne Kenntnis um die damit verbundenen Änderungen geschehen, damit Organismus und Psyche des Pferdes nicht überfordert werden.

Die Umstellung von Einzelboxenhaltung auf Gruppenhaltung im Offenstall
https://www.vetmeduni.ac.at/hochschulschriften/bakk-pferdewissen/AC13295386.pdf
Veterinärmedizinische Universität Wien – eine Literatur-/Bachelorarbeit

Fazit: Die Haltungsart (Pferdeboxen oder Offenstallhaltung) hat einen grossen Einfluss auf das Bewegungsverhalten von Pferden. Während des Grasens bewegen sich die Pferde unter naturnahen Bedingungen etwa 16 Stunden pro Tag in mässigem Tempo vorwärts und legen eine Strecke zwischen 6,1 und 10,8 km zurück. Bei Boxenpferden ohne zusätzlichen Auslauf wird dieses Mass auf etwa 0,17 km reduziert!

Hörmann | Rund um Reitanlagen und Pferdeboxen
https://www.hoermann-info.de/reitanlagen

Generelle Haltungsformen sind u.a. Aktivstall, Auslaufbox, Innenbox mit oder ohne Fenster und Freilauf-/Offenstallplätze.