Jedes Tierinserat geprüft - Dem Tier zuliebe

Reitstunden - Pferdemarkt und Ponywelt

Pflege- und Reitbeteiligung für Freiberger Stute
…t nur für das Reiten interessiert, sondern Spaziergänge und Bodenarbeit ebenfalls toll findet. Reitstunden sind möglich und erwünscht. Ein Reitplatz und ein sehr schönes Ausreitgelände ist vorhanden. …
Spezielle Reitmöglichkeit (Reitbeteiligung) zu vergeben in Widen AG
…g, wie auch der Geländeritt oder das Reiten auf dem Reitplatz und/oder Sandplatz. Regelmässige Reitstunden (bei meiner Reitlehrerin; alte kleine Reitkunst) sind zwingend und zu deiner Freiwilligkeit z…
Reitbeteiligung auf Sportpferden im Kanton Bern
…eitbeteiligung auf Sportpferden Sehr schönes Reitgelände und Reithalle vorhanden nahe Ersigen. Reitstunden und Kurse möglich. Kostenbeteiligung erwünscht. Weitere Infos zur Reitbeteiligung auf Anfrage…
… oder Longieren.. Er steht in Oetwil am See, schlecht mit Öv zu erreichen, ca 20min. zu Fuss.. Reitstunden ist ein Muss.. Die Versicherung reiten fremder Pferde muss abgeschlossen sein.. Mit Kostenbet…
Grosse, helle Pferdeboxen mit direktem Auslauf im Aargau
…ungen können gerne bezogen werden: - Voll- oder Teilberitt möglich - Ferienbetreuung möglich - Reitstundenvergünstigung für Pensionäre - Solarium und Laufband (Jeton-Betrieb) - Frisieren oder scheren …
Grosszügige Rundbogenboxe mit direktem Auslauf
…elber zu bewegen, bieten wir auch Teil- oder Vollberitt ihres Pferdes an. Pensionäre haben auf Reitstunden Vergünstigung. Preis: Innenboxe CHF 850.--/Mt., Fensterboxe CHF 880.--/Mt., und Auslaufboxe C…
Reitbeteiligung in Goldingen, Nähe Rapperswil
…ie ganze Verantwortung übernehmen? Unsere Reitbeteiligungen beinhalten ein rundum Paket, inkl. Reitstunden, Pflege, Handarbeit, Bodenarbeit, Ausreiten etc. Erfahre bei einem persönlichen Gespräch mehr…
Reitbeteiligung, Muky - Vakyreiten, Reitstunden oder Kutschenfahrt
…cht mit der ÖV erreichbar. Wir freuen uns auf Euch 🐎 Muki/Vakireiten oder Reitbeteiligung Preis ab 30. Fr. pro mal Unterwegs sein könnt ihr 1 Std. bis 2 Std. Kutschenfahrt und Reitstunden 40.-Fr.
…s kann ich ihnen und ihrem Pferd anbieten: - Reitstunden Dressur und Stangenarbeit - Bodenarbeit - … …sei es im Sattel, am Boden oder im Gelände - Reitstunden für Kinder - Ferienvertretung Ich komme zu …
Reitbeteiligung: Isländer Wallach im Islandpferdezentrum in Münsingen
…llungen mit einem modernen Reiterstübchen. Wir haben zudem eine Ovalbahn. Bei Interesse können Reitstunden bei verschiedenen Trainier auf dem Hof genommen werden. Zu Dir: - Mindestalter 15 Jahre - max…

Infobox Pferde, Kleinpferd und Pony | Pferdemarkt & Pferdewelt

«Das grösste Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde.»😀
«Pferde können keine Gedanken lesen, aber Gedanken spüren.»

Beliebte Pferdemarkt Suche: Reitbetrieb | Reitstunden | Reitlehrer | Reitlager | Pflegepony | Schulpferd | Beistellpferd | Verlasspferd | Stalldienst | Stallhilfe | Pferdeheu | Rundballen

Die Pferde (Equidae) bilden eine Familie der Unpaarhufer (Perissodactyla), die nur eine Gattung Equus umfasst. Zu den Pferden gehören die Tiere, die der Volksmund als Pferde, Esel und Zebras kennt.

Die Einteilung in Arten ist bis heute durchaus umstritten, einzig unstreitig ist, dass die drei Zebra-Arten untereinander nicht näher als mit den anderen Arten der Familie verwandt sind.

In Nordamerika starben die Pferde vor einigen tausend Jahren aus, bis sie durch die europäische Kolonisierung im 16. Jahrhundert in Form des Hauspferdes und des Hausesels wieder auf das amerikanische Festland kamen und dort zum Teil wieder verwilderten; sie wurden dann Mustang genannt. Ebenfalls durch den Menschen kamen Pferd und Haus-Esel nach Australien, wo sie wiederum verwilderten.

Bezeichnungen

Das männliche Pferd heisst entweder Hengst oder, falls es kastriert (gelegt) ist, Wallach. Das weibliche Pferd nennt man Stute. Jungtiere werden Füllen oder Fohlen genannt; Enter bezeichnet das einjährige Pferd.

Pferderassen

Die Pferderassen lassen sich nach der Grösse in Kleinpferde und Grosspferde einteilen.

Wenn es um eine Zulassung zu einem Wettbewerb geht, ist jedes Pferd, das am Widerrist weniger als 148cm misst, ein Kleinpferd und ab einem Stockmass von 148 Zentimeter ein Grosspferd.

Damit sind Grosspferde das, was im allgemeinen Sprachgebrauch als ein normales Pferd bezeichnet wird, nicht etwa besonders grosse Pferde.

Eine andere mögliche Einteilung richtet sich nach der Abstammung und dem damit vererbten Temperament der Pferde.

So können Vollblüter, Halbblüter, Warmblüter und Kaltblüter unterschieden werden.

Diese Nomenklatur bezieht sich auf das Temperament.

Die Bluttemperatur ist bei allen Pferden gleich und beträgt im Normalfall zwischen 37,5°C und 38,2°C.

Fellfarben

Es gibt eine grosse Zahl verschiedener Pferdefarben und deren Bezeichnungen, die teilweise von Gegend zu Gegend variieren. Die wichtigsten Grundfärbungen sind Rappe, Falbe, Brauner, Isabelle, Schecke, Fuchs und Schimmel (siehe auch Fellfarben der Pferde).

Abzeichen

Die individuellen farbigen (meist weissen) Fellzeichnungen und Fellwirbel werden Abzeichen genannt und neben Brandzeichen und Farbe zur Identifizierung herangezogen.

Hauspferd

Das Hauspferd (Equus caballus) ist ein weit verbreitetes Haustier, das in zahlreichen Rassen auf der ganzen Welt gehalten wird.

Taxonomisch gehört das Hauspferd mit den Eseln, Halbeseln und Zebras zur Familie der Pferde (Einhufer, Equidae) innerhalb der Ordnung der Unpaarhufer (Perissodactyla).

Pony / Kleinpferd

Wenn es um eine Zulassung zu einem Wettbewerb geht, ist jedes Pferd, das am Widerrist weniger als 148cm misst, ein Kleinpferd.

Die typischen Kleinpferde Rassen sind neben den zahlreichen Ponyrassen die Haflinger, Islandpferde und die Fjordpferde.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie - Pferde und Kleinpferd


Linktipps rund ums Pferd, Hauspferd, Kleinpferd und Pony:


© Tier-Inserate.ch | zuletzt aktualisiert im April 2024